Keine/wenig Gesichtsbehaarung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn mit dem allgemeinen Haarwuchs alles in Ordnung ist, also keine Hormon- oder Enzym-störung vorliegt, ist das soweit in Ordnung.

Ich an deiner Stelle würde mich trotzdem schon Rasieren, am besten NASS. Denn der Hautreiz durch die Rasur regt die Folickel(Haarwurzeln) an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zu Hausarzt durch checken lassen gegebenen Falls kann er dich weiter überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht es mit deinen Haaren allgemein aus?

Bei der männlichen Behaarung könnte Knoblauch helfen. Man sagt, nach vier Tagen wirkt der. Ebenso Ingwer.

Wenn deine Haare allgemein nicht gut wachsen, könnte das an einer gestockten Lymphe liegen, dagegen kannst du Kraut essen, Weißkohl vor allem.

Es gibt ein interessantes Buch dazu "Der kreisrunde Haarausfall".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansklaus123
06.07.2016, 22:25

Abgesehen vom Gesicht wachsen alle Haare völlig normal. 

Wie meinst du das mit dem Knoblauch/Ingwer? Einfach essen oder den Saft irgendwie verwenden? :)

0

Was möchtest Du wissen?