Keiner mag mich, werde ausgeschlossen, weiß nicht mehr weiter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :-) 

Beschränke dein Leben nicht nur auf den Schulraum,unternimm vielleicht Nachmittags etwas in irgendeinem vs-Kurs zum Beispiel. Da könntest du dann unter Leute gehen,die wenigstens ein gleiches Interesse wie du haben. In der Schule haben die Leute ihre eigenen Probleme,deshalb mach dir nicht so viel daraus... Ich weiß wie es ist ständig alleine zu sein,und es ist manchmal echt nicht schön und nicht leicht,aber grade dadurch entsteht Charakter. 

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen Zuversicht schenken... :S 

 Lg superlolly :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche außerhalb der Schule (z.B. in einem Sportverein)  oder in anderen Klassen/Jahrgangsstufen Freunde zu finden. Falls du doch welche außerhalb der Schule hast, dann versuche mit ihnen über dein Problem zu reden. Vielleicht können sie dich dann sehr gut verstehen und werden versuchen dir irgendwie zu helfen.

Allerdings könntest du dich auch mal informieren, ob sich von deiner Schule aus irgendwelche Kurse oder AGs  Nachmittags stattfinden, wo auch Leute aus deiner Jahrgangsstufe hingehen, die du schon ein wenig kennst. Vielleicht macht man ja dort viele schöne Sachen gemeinsam und hat somit die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SpiritHorse 18.12.2015, 22:21

Leider macht das unsere Schule nicht. Ich hatte schon mal eine "gute" Freundin, sie hat mich jedoch auch nur angelogen und mich ausgenutzt.

Ich habe auch sonst niemanden.

0

Sprich mit deinen Eltern darüber, denke über einen Schulwechsel nach. Jeder Mensch ist toll, auch du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SpiritHorse 18.12.2015, 22:04

Davor war ich schon in einer anderen Schule. Dort war es noch schlimmer...

0
crymeariverbaby 18.12.2015, 22:05

Woran kann es denn liegen? Hast du denn jemanden in deinem Freundeskreis mit dem du auch mal darüber reden kannst? Denn so kann es definitiv nicht weitergehen.. Wenn es dir schlecht geht ist das nicht gut..

0
crymeariverbaby 18.12.2015, 22:31

Das tut mir leid :( wende dich bitte an deine Eltern, suche dir außerschulisch einen Freund :)
Aber mit deinen Eltern musst du definitiv reden.. Ich wünsche dir nur das beste und deine Eltern sind die Menschen die dich am meisten lieben. Sie werden dir helfen

0

Einfach Schule hinter dich bringen und dann Schule vergessen, ich wurde auch nur ausgegrenzt jahrelang seit der Grundschule, nun macht es mir nichts mehr aus, man muss eben sich auf seinen Abschluss konzentrieren und nicht auf die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keiner mag mich? magst du dich selbst?

wenn mach sich selbst lieb hat (gesunde eigenliege) ist es wie ein magnet alle kommen auf einen zu und möchte was ab haben von dieser grossen liebe.

also und sich selbst lieben ist nichts anderes wie sich selbst bedingungslos an zu nehmen?

man hat sich ein leben lang man kann zu einem glas hab voll oder halb leer sagen der zustand ist der geliche? aber man kann dabei sagen ich habe das halbvolle lieb oder ich haße es, man hat die wahl? die frage ist dabei wie geht das leben besser ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SpiritHorse 18.12.2015, 22:03

Danke für deine Antwort, aber ich mag mich nicht wirklich. Ich habe kein Selbstbewusstsein, seitdem ich in der Schule so behandelt worden bin. Niemand vertraut mir oder glaubt an sonstiges an mir... Außer vielleicht meine Eltern.

0
robi187 18.12.2015, 22:13
@SpiritHorse

welchen menschen kannst du ändern?

den einzigen mensch den du ändern kannst bist du selbst?

als fang an dich selbst zu lieben? dann wird vieles viel einfacher?

du hast die wahl?

das jammern macht meist nicht viel anders. (aber man darf auch mal eine zeitlang jammern, wenn es nicht krankhaft wird, denn dann sollte man zum arzt gehen? oder man fängt an an sich was zu ändern? anfangen?

0

Was möchtest Du wissen?