Keiner hat Pickel ausser ich! -.-

8 Antworten

Hey! So ist leider das Leben! Die Pickel kommen in der Pubertät. Es ist aber bei jedem Menschen anders: Manche haben wenig bis garkeine Pickel, dann gibt es welche mit richtiger Akne und das „Mittelding“ dazwischen. Wenn du dein Gesicht immer ordentlich wäschst und von Fett bzw. Talg befreist, werden die Pickel weniger. Außerdem ist es empfehlenswert die Pickel wenn sie größer und weiß geworden sind, auszudrücken; ist zwar eklig aber es muss sein wenn du schön sein willst ;) . Wer schön sein will muss leiden. Falls du eine Creme benutzen willst, nimm eine ohne Fett und reinige dein Gesicht mit Wasser. Das müsste helfen. Um sie zu verdecken, die Plagegeister, kannst du Abdeckstifte in Form von Lippenstiften nehmen (meine Empfehlung: Cover Stick von Manhattan in der passenden Farb-Nuance) oder Puder. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG

Da kannst du wohl nicht viel dran ändern, aber tu mir einen gefallen und gib bloß nicht dein Geld für diese Pickelcremen aus, das ist alles nur verarsche

ich habe mir nur mal ein Paar sachen gekauft hat nix genützt auch nicht Teebaumöl wovon alle so schwärmen. Ich habe auch schon anderes probiert: Knoblauch und so aber klappt irgendwie nicht!

0

Schonmal überlegt, dass sich andere (vor allem Mädchen) in der Klasse einfach das Gesicht mit Make-Up und Abdeckcreme zukleistern oder die Pickel gar mit rabiaten Methoden (nicht zu empfehlen) einfach wegätzen?

Wenn es inkl. dir 3 sind, dann kann deine Überschrift ja schon nicht mehr stimmen.

Was möchtest Du wissen?