Keinen Sex mehr in meiner Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch mir ging es mal so wie Dir. Ich konnte tun, machen und veranstalten was ich wollte, nichts sprach sie an. Jedesmal gab´s andere Gründe, warum, wieso und weshalb gerade jetzt nicht.

Du musst Dir irgendwann darüber im Klaren sein, was Du willst und wie es für Dich letztendlich weitergehen soll. Gerade wenn Kinder da sind, kommt ja eine Trennung zumeist ja nicht in Frage.

Du kannst versuchen, mit ihr darüber zu reden. Meistens bringt das aber nichts, weil jeder eingefahrene Strukturen hat. Der eine hat Bedürfnisse und möchte öfters Sex, der andere hat keine diesbezüglichen Bedürfnisse.

Die andere Alternative ist, auch wenn es sich blöd anhört, dass Du fremdgehst und Dir das woanders holst, was Du zu Hause nicht bekommst. Meistens läuft es darauf hinaus, war bei mir damals auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowie ich das verstehe, jetzt ausgeschlossen von den Bez. Probleme. Sprich sie erstmal an, wobei du das ja bereits gemacht hast.

Ich erlebte selbst einmal schon so etwas, nur nicht nach drei jahren, sondern in den ersten zwei Jahren. Frauen sind genauso lustvoll wie Männer (vorausgesetzt denen geht es gut und sie sind zufrieden). Meine Beziehungen scheiterten daran, weil sie nicht die richtige war und wenn einmal ein Partner abschliessst mit einem, dann läuft nichts mehr. Da kann man sich noch soviel bemühen.

Es kommt bei mir so rüber, als wäre die Beziehung für dich gelaufen. Ich will aber nicht deine Nachricht falsch intepretieren, deswegen will ich meiner Ansicht nach, dies nicht zu überstürzen. Da ich zuwenig Einblick in eure Beziehung habe, will ich keine voreilige schlüsse ziehen, denn ich kann auch falsch liegen.

Viel Glück und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 22:48

hey Andi. Eigentlich lief die Beziehung top. Dann ging es auf einmal bergab. Sie wurde launisch war nur noch am rummotzen schrie mich an.... Alles was ich sagte wurde auf die Goldwaage gelegt. Sie versucht mir permanent für alles die Schuld zu geben. Nun ja seitdem läuft hier nichts mehr

0
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 23:17

Danke dir vielmals für deine Worte. Ich erkenne mich in deiner Niederschrift wieder. Es kommt mir vieles von dir mehr als bekannt vor

0

sprich mit ihr und sag ihr du hast auch bedürfnisse und sonst naja... sex ist ja NiCHT alles aber wen du so unbefriedigt bist und 1 mal in 3 monaten ist schon sehr wenig... dann musst du dich evt trennen oder den grund suchen wieso sie nicht mehr will!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 22:39

hey valerie... Natürlich habe ich unbefriedigte Bedürfnisse. Es interessiert sie nicht sonderlich. Wie gesagt, es kommen immer wieder neue ausreden

1
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 22:41

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

0
Kommentar von Valerie19
29.05.2016, 22:42

ach das ist nicht schön... jetzt nicht sauer werden aber es kann vlt auch andere gründe haben wieso sie nicht mehr will... evt jemand anders😞 ich hoffe es natürlich nicht für dich!!

0
Kommentar von Valerie19
29.05.2016, 22:42

ja dass kann ich sehr gut verstehen jeder mensch hat bedürfnisse!

0
Kommentar von Valerie19
29.05.2016, 22:44

vlt machst du schluss und wenn sie dich wieder haben will sagst du ihr dass es nicht mehr so weiter geht du fühlst dich sehr unbefridigt und sorry dass hat niemand verdient! und vlt gibt sie sich dann mehr mühe... ist natürlich nicht der schönste weg aber manchmal muss ein mensch etwas verlieren um es wert zu schätzen!

0
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 23:14

valerie es ist nicht so einfach. Wir wohnen zusammen und haben ein gemeinsames Kind

0
Kommentar von Valerie19
29.05.2016, 23:15

ich weis es ist schwehr ich hab auch ein kind mit meinem mann
meinst du es liegt am ganzem stress mit dem kind...? wie alt ist es den?

0
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 23:18

Er ist ein Jahr..... Ich bin Schichtarbeiter

0
Kommentar von Valerie19
29.05.2016, 23:21

ja er ist klein deine freundinn hat viel zu tun...
ist natürlich jetzt schwierig dir einen guten tip zu geben aber probier sie hald jede nacht anzumachen und jedesmal ablocken kann sie dich ja nicht... ooodeer ne idee!
ihr halbt sicherlich beide eltern!
gebt das kind einmal im monat euren eltern und geht was zusammen machen und am abend wen ihr nachhause kommt 😃 dan probierst du es und ich glaube dann klappt es bestimmt!

0
Kommentar von Valerie19
29.05.2016, 23:23

oder paarberatung..

0

Versuche mal den Grund dafür herauszufinden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 22:37

Das habe ich. Sie schiebt es immer mal auf dieses und jenes.....

0
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 22:41

Richtig. Sie weicht meinen Fragen permanent aus und schenkt diesen auch keinerlei Aufmerksamkeit

0
Kommentar von Basti0815
29.05.2016, 23:15

Ich kann es nur aussitzen. Sie redet mit mir nicht über das Thema

0

Standartausreden?

Ich war 8 Jahre mit meinem Partner zusammen und wir hatten Regelmäßig Sex. Was immer Regelmäßig bedeutet. Manche brauchen und wollen es mehr, während andere es selten wollen und brauchen.

Was Du tun kannst? Naja, herausfinden was Deine Partnerin bewegt. Welche Sorgen z.B. .



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?