Keinen Sex

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht lebt ihr jetzt mehr nebeneinander her und habt nicht mehr so den blick für das wesentliche. ich würde einfach mal sagen probiert aus mal ganz in ruhe über das Thema zu reden und versucht euch mal tage auszumachen wo ihr nur zeit für euch habt alles andere ausblendet ;)

Vielleicht ist es einfach nur der Alltag. Und mit der Zeit wird es weniger. Sex kann man sich auch regelrecht "abgewöhnen". Macht doch einfach ab und zu mal Kuschelabende oder so. Es muss auch nicht direkt der GV im Vordergrund stehen. Sich einfach mal öfter Berührung und Zärtlich sein. Vielleicht kommen die Gelüste dann wieder?

Da hat sich wohl einfach der Alltag eingeschlichen...

Ich würde an deiner Stelle einfach versuchen wieder mehr Romantik in die Beziehung zu bringen. Fernsehr auslassen und lieber mal gemeinsam gemütlich essen oder Musik hören oder so was. Wenn ihr euch dann aneinanderkuschelt kommt das Verlangen nach mehr von ganz alleine ;-)

Vielleicht ist bei euch zu viel Routine rein gekommen....probiert doch mal andere sachen aus...andere Stellungen, macht ein paar Spielchen (z. b. baut in einem normalen Gesellschaftsspiel paar extra Regeln ein, glaub mir das macht Spaß) oder holt euch Spielzeug fürs Bett, schaut euch einen P orno an....habt se x an anderen Orten...es gibt so viele Möglichkeiten ;-)

Wir haben schon so oft darüber geredet Spielzeuge usw anzuwenden aber bei mir kommt einfach keine Lust auf. Nicht mal wenn ich bestimmte Filme zu dem Thema oder so gucke

0
@charleen2102

Kannst Du denn sicher ausschließen, dass es nicht an Deinem Freund liegt? Du könntest Dir auch mit anderen Männern momentant keinen Sex vorstellen/hast kein Verlangen? Das ist zunächst das allerwichtigste Problem, um festzustellen, ob man bei der Beziehung oder speziell bei Deiner Libido ansetzen müsste.

1
@charleen2102

Guck doch mal, ob du mal einen Sexualtherapeuten aufsuchen könntest. Nicht, dass es was "krankhaftes" ist, wenn man keine Lust hat. Aber vielleicht kann man kleine Dinge verändern...

0
@charleen2102

hmm versuch es doch erstmal...man muss erst viele Sachen ausprobieren um zu erfahren was einem gefällt oder eher nicht

Versuche herauszufinden was dir wenn ihr s ex habt am meißten gefällt (Berührungen, Stellungen, Stimulationen usw) und dann versuche darauf aufzubauen oder zu kombinieren...

Es kann aber auch andere Ursachen haben z. b. Gesundheitliche fragt doch mal dein Arzt vielleicht hast du auch eine Schilddrüsenerkrankung, an sowas kann es auch liegen

1
@BaluDerTanzbaer

Wir, mein Freund und ich, vermuten beide ganz stark dass es an meiner Libido liegt, dass die wohl aus welchen Gründen auch immer gesunken ist oder wie man dazu sagen kann

0
@charleen2102

In diesem Fall musst Du Dein Leben mal ganz ehrlich selbst unter die Lupe nehmen. Sehr häufige Auslöser für den Libidoverlust bei einzelnen Personen sind:

  • Angstzustände (soziale, auf der Arbeit, auch finanzielle)
  • Überbelastung und Überforderung (Das muss nicht heißen, dass Du nicht mehr "funktionierst". Es reicht dazu oft eine negative Betrachtungsweise des eigenen Alltags: Ich muss schon wieder zum Job, ich brauche eine Pause, ich bin froh, wenn ich daheim einfach nur noch auf der Couch liegen kann..)
  • Depression. Das wäre natürlich schon die Weiterführung davon.
  • Und im Conclusio der drei Bereiche: Selbstwertgefühl und Selbstwahrnehmung. Hier ist vielleicht auch noch wichtig, dass Du Dir jetzt nicht einredest, dass "wegen Dir" die Beziehung gerade in Gefahr ist. Immer umdenken: "Ihr seid echt klasse. Passieren kann das immer, aber ihr habt es früh erkannt, geht jetzt vernünftig damit um und seid schon deswegen wieder auf dem Weg zur Besserung. Toll, dass ihr das zusammen gut angehen könnt - ihr gebt ein tolles Paar ab." Oftmals sieht das nach einer rosaroten Brille aus, aber genau dieser Positivismus verhilft am Ende zum Erfolg - außerdem ist es mMn wahr ;-)

Falls Du in den Bereichen zur Zeit zu kämpfen hast, solltest Du Dein Leben mal wieder ein bisschen bunter gestalten. Unternimm Dinge, die Du schon immer tun wolltest, aber noch nie angegangen bist, unternehmt mal ganz neue Dinge am Abend.. Nicht nur immer ins Kino oder so, sondern geht mal Klettern, ins Theater oder irgendwas Neues. Dein Freund muss auch nicht immer dabei sein, wichtig ist das DU für DICH mal wieder richtig aktiv und glücklich wirst - wobei Du das Glück nich auf der Couch sondern vor der Türe suchst ;-)

Grüße, Balu

2
@BaluDerTanzbaer

ja, ich habe seit ich denken kann Stress in der Familie. Habe deswegen auch 3 Jahre analytische Therapie gehabt bis vor 2 Monaten und ich höre ab September mit meiner Arbeit auf weil die mich überhaupt nicht erfüllt und ich Abitur machen möchte um einen anderen Weg einzuschlagen. Vlt liegt es daran..

1

Hey Charleen,

das Problem kenn ich nur all zu gut! War bei mir genau das selbe!

Ich bin nun schwanger von ihm seit September 2013 und an Silvester / Neujahr 2013 / 2014 hat er mit einer anderen Frau in unserer Wohnung Sex gehabt, weil ihm das mit mir zu wenig war. Auch ich hatte viel Stress... zum einen die Arbeit, zum anderen die Finanzen usw...

Ich hoffe, dir wird es besser ergehen!

Das ist echt sch*** von ihm! Ich hoffe für dich, du kannst das irgendwie verarbeiten.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück für die Zukunft. Sei stark!

0

Nicht jeder hat das gleiche Bedürfnis nach Sex und dies kann sich mit zunehmendem alter auch verändern, so ist es durchaus logisch das du nicht mehr die gleichen sexuellen bedrürfnisse wie mit 20 hast.

Aber schon mit 25??

0
@charleen2102

Ja unter Umständen auch schon deutlich früher. Das ist nich mit der Menopause zu verwechseln.

0
@charleen2102

Möchtest du den einen Freund der nur bei dir bleibt, weil er mit dir Sex haben kann?

0
@desion

Natürlich, Sex ist zwar nicht alles aber es spielt in einer Beziehung schon eine große Rolle oder sollte.

0
@charleen2102

Du möchtest also einen Freund der nur des sexeswillen bei dir bleibt. Wenn dich das belastet, warum hast du dann nicht einfach mehr Sex mit im, dafür brauchst du ja nicht zwingend Lust zu haben.

0
@charleen2102

Hab ich. Ich kann mir nicht vorstellen das er dich deswegen verlässt, andernfalls hätte er es schon längst gemacht

0

köntte einfach daran liegen das ihr zsm. lebt und das mit euch einfach Alltag geworden ist

Ich habe ja allgemein so keine Lust mehr.. Ich denke so gut wie garnicht mehr an Sex..

0

So ist das eben bei den Mädels, theoretisch brauchen wir nur alle 9 Monate Sex und sonst gar nicht. Alles andere wäre biologisch gesehen total sinnlos und nur kräftezehrend.

Das ist nicht richtig. Beim Menschen ist Sex eine wichtige Beziehungs-festigende Sache. Nicht wie bei den Tieren nur während der Paarungszeit. Aber trotzdem gibt es Unterschiede. Manche Frauen sind auch durch die Pille lustloser.

0
@baldgeloescht

Tier ist nicht gleich Tier. Wir sind keine Meerschweinchen. Primaten haben ein komplexes Sozialsystem. Und speziell beim Menschen hat der Sex eine wichtige Rolle.

0

Was möchtest Du wissen?