Keinen Schulplatz fürs berufliche Gymnasium - was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wiederhole das Jahr. Klingt blöd, aber deine Noten sind nicht die besten und für das Abitur brauchst du in jedem Falle deine Qualifikation. 

Mir ging es im letzten Jahr genau wie dir. Frage an deiner schule (oder einer anderen realschule) ob du das Schuljahr wiederholen darfst und reiß dir den Hintern für bessere Noten auf. Bei mir hats geklappt und ich beginne in ein paar Wochen mein Abitur :)

Nach dem einen Jahr fragt hinterher ohnehin niemand mehr ;)

Du kannst natürlich auch versuchen ein Fachabitur zu machen. An manchen Schulen kannst du danach ein jahr dran hängen um das Vollabitur zu erreichen :)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ♡

schonmal was von fos gehört ?

Was möchtest Du wissen?