Keinen Muskelkater mehr in der Brust (m/15)

5 Antworten

hey also wahrscheinlcih liegt es dran das du etwas im training falsch machst , man denk immer das geht nciht weil die übungen nicht sonderlcih kompliziert sind, aber ich empfehle dir dir nochmal genau erklären zu lassen (von jemandem der dort arbeitet) wie du das für den körper richtig und gesund machst

ich verspreche dannach bekommst du deinen muskelkater

Hallo,

solltest du kein Muskelkater an den darauffolgenden Tagen haben, haben sich deine Muskeln schon an die Belastung gewöhnt. Erst einmal würde ich dir empfehlen das Schrägbankdrücken nicht durch normales Bankdrücken zu ersetzen sondern als Ergänzung zu nutzen. Wechsle evtl alle paar Wochen von Kurzhantel auf Langhanteltraining und achte auf eine saubere langsame Ausführung mit kontinuirlicher Gewichtssteigerung (0,25KG pro Woche beispielsweise). Wenn genügend Trainingserfahrung vorhanden ist versuche mit Maximalgewicht (1-4 Wiederholungen) deinen Muskeln neuen Reizen auszusetzen. Achte darauf das du eine saubere Haltung hast und die Schmerzen in der Brust fühlst und nicht in den Armen. Der Trizeps wird mitgefordert aber der Bizeps sollte eine sehr kleine Rolle beim Brustmuskeltraining spielen.

Also ein Muskelkater ist keine Bestätigung von einem gutem Training. Es kommt auch darauf an wie oft du trainieren gehst. Gehst du jeden Tag, dann passt sich dein Körper an und ermöglicht geringere Regenerationszeiten. Nimm lieber den Spiegel oder das Maßband als Bestätigung. Also um es nochmal festzuhalten . MUSKELKATER NICHT = GUTES TRAINING

Ist ein Muskelkater Pflicht?

Hi!

Vor ca. 4 Wochen habe ich mich dazu entschlossen neben Kampfsport auch ins Fitnesscenter zu gehen um Muskeln aufzubauen. Ich gehe zweimal die Woche (meistens Mittwoch und Samstag) ins Studio und trainiere meistens gleich den gesamten Körper (Bizeps, Trizeps, Bauch, Brust, Rücken, Beine, Schulter etc...)

Einen kleinen Fokus habe ich übrigens auf meine Brust gelegt weil ich die einfach nicht schön finde. War früher ziemlich übergewichtig und das hat irgendwie für so eine richtig hässliche Brust gesorgt. Jedenfalls ists so, dass ich nach dem Brusttraining (Butterfly, Bankdrücken, Brustpresse usw.) sofort etwas ziehen spüre. Am Tag darauf habe ich dann meistens einen Brustmuskelkater. Ich habe mit 10 KG angefangen und mache jeweils 3x 15 Wiederholungen

Beim Bizeps/Trizeps mache ich es ähnlich nur hier mit mehr Gewicht. 3 x 12 Wiederholungen mit 12 KG. Hier sind auch wieder Übungen wie Kurzhantel, SZ-Hantel, Bizeps/Trizepspresse usw. dabei. Allerdings spür ich davon kaum etwas. Bin auch davon überzeugt, dass ich die Übungen richtig ausführe. Auch am nächsten Tag spür ich meistens nur in Brust und Bauch etwas, in den Armen/Schultern aber überhaupt nichts.

Sollte ich mehr Wiederholungen/Sätze machen oder ist es normal, dass man hier kaum etwas spürt? lg

...zur Frage

Obere Brust tut weh wegen Muskelkater, kann ich dennoch die untere Brustmuskulatur trainieren ohne Risiken?

Hallo Leute, Ich hab letztens im Fitnessstudio meine Brustmuskulatur trainiert und habe jetzt einen Muskelkater auf dem oberen Brustmuskel und meine Frage lautet daher: Wirkt sich der Muskelkater von der oberen Brust auf die ganze Brust aus oder nur auf die Obere, sodass ich heute meine untere Brustmuskulatur trainieren kann?

...zur Frage

Brustmuskelkater aber nicht überall?

Hallo,

Ich trainiere seit ca 4 Monaten und mir ist aufgefallen, dass ich nach einem Bursttraining immer nur oberhalb der Brust Muskelkater habe und im unteren Teil der Brust spüre ich überhaupt nichts. Mir ist ja klar, dass der Brustmuskel 1 Muskel ist und es keinen ''oberen'' und ''unteren'' gibt, trotzdem finde ich komisch dass ich nur sozusagen in der halben brust muskelkater habe. Ich mache normales Bankdrücken mit der LH, Schrägbankdrücken mit KH, und Butterfly.

Ist das normal, oder mache ich was falsch? Ich merke auch irgendwie, dass meine Brust oberhalb bissen an Masse zugenommen hat, unten siehts jedoch immer noch genau gleich aus.

Freundliche Grüsse

...zur Frage

Bei Muskelkater im Lat nach Brusttraining was vor 2 Tagen stattfand trotzdem Rücken trainieren?

Immer wenn ich die Brust trainiere bekomme ich auch leichten Muskelkater im Lat.
Kann ich trotzdem dann noch den Rücken nach 2 Tagen trainieren auch wenn der Lat noch schmerzt?

Danke im voraus
Mit freundlichen Grüßen :)

...zur Frage

Bizeps trainieren, trotz Brustmuskelkater?

Hallo, kann ich den Bizeps trainieren obwhl ich in der Brust noch ein relativ starken Muskelkater habe? Da man ja beim Bizeps training auch die Brust beansprucht?...

Danke

...zur Frage

Kann ich mich wegen Muskelkater krankschreiben?(Schule)

Ich habe sehr starken Muskelkater am (jetzt) ganzen Körper. Trainiere seit 1Jahr im Gym,habe 2Monate Pausiert wegen Tabletten(Gelenkschmerzen,habe mich gefühlt wie ne 80Jährige alte Dame) Nun habe ich vor 3Tagen wieder angefangen mit Push (Brust,Schulter,Trizeps) dann am nächsten Tag Pull(Rücken,Lat,Bizeps) und Heute mühevoll Leg day (Beine,Po) trainiert. Mein ganzer Körper is nun kaputt! Ich kann mich nicht mehr Bewegen. Es ist so zu vergleichen: einige Sportler Wissen noch,als sie das erste mal nach einem Workout z.B Bizeps Muskelkater bekommen haben,so sehr tut es bei mir weh. Bin 17 und morgen ist der erste Schultag. Der Kater wird wahrscheinlich noch 2Tage lang andauern(Spreche aus Erfahrung)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?