Keinen Mucks beim Sex

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Dürfte daran liegen, dass man sich als Mann jahrelang angewöhnt hat bei der Selbstbefriedigung keinen Laut von sich zu geben um die Eltern/Geschwistern o.ä. nicht ungewollt am Spass teilhaben zu lassen. Manch einer kann da wohl nicht so schnell umschalten und seine Emotionen auf einmal lautstark Ausdruck verleihen. Ob es ihm Spass macht kann ich auch nicht beurteilen, aber das dürfte während dem Sex eigentlich klar werden. Wenn er aktiv ist und gerne auch mal die Initiative ergreift ist alles bestens.

IIIsamIII 10.07.2011, 21:01

Danke für´s ☆chen ;)

0
Jboy01 10.07.2011, 21:12

Und Mädchen haben eine Probleme damit, wenn die Eltern was von der Selbstbefriedigung merken???

0
IIIsamIII 10.07.2011, 21:37
@Jboy01

Naja, er hat ja immerhin schon 3 Jahre Vorsprung ^^ Ich denke Mädchen befriedigen sich im Durchschnitt auch nicht ganz so oft selbst wie Jungs und sind generell etwas gesprächiger und weniger "verklemmt" ^^

Es liegt wohl auch zum Teil an der sozialen Erwartungshaltung.. man würde es nach wie vor als seltsam empfinden, wenn der Mann laut seine Lust herausschreit, während das Mädchen nur leise Stöhnt oder ihn anfeuert. Umgekehrt kennt man das schon eher. So ein "Verhaltenskodex" ist zwar nicht logisch, aber viele halten sich dennoch daran, um sicherzugehen nichts falsch-, oder sich der selbst zum Affen zu machen. Mit etwas Glück verschwinden diese Hemmungen wenn man sich erst besser kennt und es einem nicht mehr peinlich vorkommt.

0
VirtualSelf 10.07.2011, 21:13

Welch krasse Erklärung ...

Mal ehrlich: wenn man beim sich einen von der Palme schüttel nicht laut schreit, dann liegt das daran, dass es schlichtweg überflüssig ist und keinerlei Zusatznutzen bringt ....

0
IIIsamIII 10.07.2011, 21:46
@VirtualSelf

Ja, da ist teilweise was dran. Es hat aber auch keinen Zusatznutzen wenn man vor sich hin pfeift oder vor Freude singt. Der eine findet singen ist ne Zeitverschwendung, dem anderen gefällts. So ist das auch mit den Sex-Geräuschen bei der Selbstbefriedigung - der eine würde sie gerne machen wenn man ihn nicht hören würde, der andere ist eher ein stiller Typ. Kommt eben immer drauf an.

P.S, Wir sind hier im Cyberspace.. da gibt es etwas weniger moralische Normen und man darf die Dinge auch mal beim Namen nennen ;)

0

"Der Genießer schweigt und genießt." Der Satz hat zwar eigentlich nichts mit Sex zu tun, aber er ist wunderbar darauf anwendbar. Es gibt eben welche, die sehr laut ihr Gefühle rauslassen und welche, die leiser sind. Ich zähle mich selbst zu den leiseren und muss sagen, das ich einfach ein intensiveres Erlebnis habe, wenn ich leiser bin und nur die Stimme des Mädchens höre.

Bei den meisten Männern scheint es normal zu sein, dass sie nicht so laut sind. Ich denke nicht, dass du was "falsch" machst oder es ihm keinen Spaß macht. Das ist einfach seine Natur, so wie es deine ist, dass du lauter bist.

Sonst frage ihn doch einfach mal, ob er zufrieden ist mir eurem Sexleben und wenn nicht so, was ihr gemeinsam verändern könntet.

Vielleicht will er dich nicht unterbrechen

mach dir darum nicht so einen kopf es gibt maenner wie auch frauen die dabei sehr leise sind das hat aber nichts damit zutun das es ihnen keinen spass macht das ist ganz einfach so...vielleicht ist er auch einfach noch zu unerfahren oder jung um sich richtig gehen zu lassen...mach dir also keinen kopf...

wenn du so ein Stöhnen wie im Po.rno erwartest ,dass kannste vergessen. Die Stöhnen extra so damit der Zuschauer ge.iler wird

Wende dich mit dieser Frage lieber an das "Dr. Sommer Team" lol

Fashiolist 10.07.2011, 20:55

äußerst hilfreich. dankeschön (;

0
DianaCB 10.07.2011, 21:03
@Fashiolist

Glaube, die schreiben dir das gleiche wie alle anderen ^^ Das ist bei Männern irgendwie ganz normal. Finden es "geil", wenn Frauen/Mädchen laut sind aber geben selber kaum einen Mucks von sich. Muss eine "Männerkrankheit" sein :D

0

Nicht jeder brüllt das ganze Haus beim Sex zusammen ^^
Der eine ist lauter, der andere leiser.
Das ist alles ganz normal.
Und zwing ihn zu nichts. Er ist eben ein stiller Genießer.

Die Menschen sind halt verschieden, auch in dem Fall. Das hat auch nichts mit weniger Genuss zu tun.

beides ist normal. Es gibt ja keine Vorschriften

Ich denke auch das ist normal, ist bei jedem anders.. Mein Bruder und seine Freundin sind auch ziemlich Leise.. o.o

Manche sind lauter, manche leiser....ganz normal.

Es gibt Leute, die leiden stil ...

Fashiolist 10.07.2011, 20:57

wow okay es gibt ja wirklich noch dumme Antworten auf dieser Welt.

0
BlutKeks02 10.07.2011, 20:58
@Fashiolist

Die Antwort ist garnicht so dumm, wie du es darstellen möchtest. Du hast halt den Wink mit dem Zaunpfahl nicht mitbekommen.

0
BlutKeks02 10.07.2011, 21:15
@Fashiolist

Du verstehst es nicht, wenn man dich darauf hinweißt? Traurig, traurig.

0

Was möchtest Du wissen?