keinen Menschen als Testamentvollstrecker?

10 Antworten

da Kannst du gar nichts machen... selbst wenn du das Haus dem Tierschutzverein oder der Kirche vererbst ubd deinem Mann ein lebenslanges wohnrecht oder einen Nießbrauch eintragen lässt, hat er immer noch die Option sich dieses wohn- oder niesbrauchsrecht vom Erben des Hauses abkaufen zu lassen, wenn er Geld braucht

aber warum machst du dir solchen Gedanken? I.d.r. sind Männer der ältere Partner in einer Beziehung und haben eine niedrigere Lebenserwartung als Frauen... da müsstest du schon DEUTLICH älter sein als dein Mann, damit der dich überlebt

9

ja, aber wenn es anders läuft ? Ich brauche einen Testamentvollstrecker, das Testament mache ich schon, habe an eine mir vertraute Wohltätigkeit gedacht.Hat mit Tieren und Botanic zu tun.

Danke

0
42
@gubbins

Nochmal: du kannst nicht verhindern das dein man sein wohn- oder niesbrauchsrecht an den Eigentümer verkauft

0

Du hast bereits einen Notartermin. Er wird dir alle Fragen fachgerecht beantworten.

Testamentsvollstrecker kann beispielsweise auch ein Notar oder Rechtsanwalt oder Steuerberater oder jede andere Person werden, die du benennst und zu denen du Vertrauen hast. Du solltest die Person jedoch VORHER einweihen bzw. fragen, ob sie "Lust und Zeit" haben. Du kannst auch verfügen, dass er ein Honorar aus der Erbschaft bekommt.

Abgesehen davon, kann kein Unberechtigter an das Erbe heran, wenn ein Testament vorliegt. Um sich beispielsweise bei Banken, Behörden (Grundbuch) usw zu legitimieren, muß die Person einen Erbschein vorlegen, den das Nachlaßgericht ausstellt. Ohne diese Urkunde kann niemand über die Erbschaft verfügen.

9

kenne absolut niemanden

0
57
@Superzeb

Du bist ein 25-jähriger Obst- und Gemüsebauer und hast sicherlich keine Ahnung, wie man einen Nachlass abwickelt. Dafür eignet sich eher ein Ehrenberufler wie Notar, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater.

0
8
@Mignon5

Ich Besitze das Land selbst auch nur durch ein Erbe. Nein, ich Bauer da nicht rum, nein ich mache da rein nichts. Die Bäume stehen, ich lasse sie abpflücken und die ernte verkaufen. Mein Geld verdiene ich als Genie ganz anders.

Ehrenberufler? Du bist von vorne bis hinten indoktriniert und scheinst das Rad der Gesellschaft und Zivilisation nicht ganz verstanden zu haben bzw hast eine falsche Vorstellung.

0
57
@Superzeb
Du bist von vorne bis hinten indoktriniert und scheinst das Rad der Gesellschaft und Zivilisation nicht ganz verstanden zu haben bzw hast eine falsche Vorstellung.

Wenn du meinst.... :-)) Danke für den Lacher. Von einem selbsternannten Genie kann man erwarten, dass wenigstens du den abolsuten Über-, Ein-, Aus- und Durchblick hast.

0
8
@Mignon5

Ich mag diesen schwanzvergleich nicht so, aber als asperger mit einem IQ der in Deutschland vielleicht nur eine handvoll häufig vorkommt (darunter auch mein Vater, Großvater) und einem Gedächtnis besser als jede Datenbank, dem besten Abi der letzten Jahre an meiner privatschule und dem besten Abschluss an der Uni, was ich rein nur durch existieren gepackt habe ohne nur einen scheiß dafür zu tun oder mich dafür nur minimalst zu Interessieren.

Die Innovationen dieser Welt stammen von dem kleinen Kreis Menschen, der ich bin. Ich habe mir mit 10 von Bill Gates persönlich sagen lassen, wie fasziniert er von mir ist. (Nein, ich gehe überhaupt nicht in die Richtung Computer, aber mein Vater) und das sicherlich nicht einfach mal so ;)

0

Zunächstmal müssen sie bestimmen wer denn anstelle ihres Mannes Erbe werden soll. Erbe kann dabei jede Rechtsfähige Person werden, d.h. es ist auch möglich (gemeinnützige) Vereine oder Stiftungen als Erben einzusetzen.

Wenn sie möchten das Ihr Mann das Haus vollumfänglich nutzen kann, so empfielt es sich ihm als Vorerben einzusetzen und den anderen Erben als Nacherben einzusetzen.

Mein Nachbar will mir was vererben. Geht das?

wir haben vom Nachbarn dass Haus gekauft mit Lebensrecht .

So nun will er mir seine

Küche, Fahrrad, Tv Anlage, Waschmaschine vererben ich soll mich um alles kümmern .. Muss ich zum Notar oder kann ich einfach was selbst drucken und er unterschreibt ? gibt es vielleicht schon was wie ein muster ?

Die Lehrer und Klugscheißer unter uns, die Rechtschreibfehler könnt ihr gerne behalten :D sry

...zur Frage

Lebenslanges Wohnrecht Mietfrei?

Meine Oma will mir ein Haus vererben in dem Haus wohnt momentan meine Mutter und die schmarotzt sich so durch und bezahlt nix und meine Oma ist machtlos dagegen will aber auch nix unternehem weil es ja ihre Tochter ist daher bezahlt sie eben die Unkosten. Im Testament steht das ich das Haus erbe und meine Mutter das lebenslange WOhnrecht erhalten soll und das ganze Testament wurde bei einem Notar gemacht. Meine Frage ist nun ob ich wenn ich das Haus erbe meine Mutter auch aushalten muss (wenn ja dann schlag ich das Erbe aus) oder ob ich von meiner Mutter Miete verlangen kann. Selbst wenn meine Mutter ihre unkoosten selber tragen wird hab ich keine Lust die Kosten wie Kaminfeger, Grundsteuer, Gebäudeversicherung und Instandhaltung zu bezahlen. Ich hab jetzt schon paar mal gelesen das mal das alles ins Grundbuch eintrage lassen muss geht das automatisch wenn man beim Notar ein testament macht oder muss ich das machen wen ich das Haus geerbt hab ? Oh man das ist alles so kompliziert.

...zur Frage

Elternhaus erben an verheiratetes Paar ohne Ehevertrag

Folgende Situation:

Mann und Frau sind ohne Ehevertrag verheiratet und es gibt keinen Ehevertrag (somit Zugewinngemeinschaft). Nun Sterben die Eltern des Mannes und Vererben dem Mann das Elternhaus und ein weiteres Haus. Wenn sich nun die Eheleute scheiden lassen, gehören die beiden Häuser dann weiterhin dem Mann oder muss er die Hälfte an die Frau abtreten?

Wenn ja, wäre das im Falle von Gütertrennung nicht der Fall?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?