Keinen Hochbekommen, warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was sich erregt im trunkendem Begegnen, trotz aller Müh - die Reaktion wohl auf sich warten lässt, kann meist doch nur - ganz nüchtern hier besehen, sich reagieren ab, wenn klar der Kopf und auch das Denken fest.

Drum hier das Fazit analbaronking, lass den Verstand noch wachsen und sei im Denken fest, träum weiter und sieh nüchtern, des letzten Filmes Rest. Am Ende dann erkennst Du, was die Erregung tut, wenn Nebelschleier schwinden war diese meist kaum gut.

Der Spass ward Dir verdorben, dies ist auch dann gerecht, wenn Monate noch später dem Mädel immer schlecht. Besser Du warst besoffen und die Erregung auch, sonst ständest Du in Zukunft doch ganz schön auf dem Schlauch.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben dem Alkohol kann es durchaus andere Gründe geben. Aufregung, Stress etc. Klappt es in anderen Situationen mit der Erektion dann wird es bei der Dame eines der oben genannten gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, beim nächsten Mal einfach den Alkohol weg lassen und wenn es dann immer noch nicht besser wird, musst Du Dir erst Gedanken machen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger saufen wurde ja schon empfohlen. Du musst selber wissen, ob dir das schon öfter passiert ist (nüchtern). Hoffentlich hast du für sie trotzdem noch was getan, als Dank für die einstündige Mühe ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht so viel alkohol trinken und ein zwei tage vorher nicht onanieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User99776
28.04.2016, 11:02

Warum ratest du 1, 2 tage vorher nicht zu masturbieren? Laut meinen erfahrungen kommt man dadurch viel zu schnell.

0

Was möchtest Du wissen?