keinen hintern

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mehr futtern und 3x die Woche je ungefähr 15mins auf den Stepper im Fitness Studio, trainiert den Po und hilft wirklich. Kannste dir auch für zuhause kaufen, ist bezahlbar :)

Ich würde mal sagen training dein gewicht geht doch dafür das du nicht so gross bist ist das jetzt nicht unbedingt zu wenig guck dir mal im internet übungen an :)

Für korrekte hilfe müsste man jetzt viel mehr über dich erfahren. Aber generell: sieh mal zu dass du dich eiweissreicher ernährst. Und, vor dem schlafengehen darfst du gern nochmal was leichtes zu dir nehmen. Das wäre so das erste was du tun könntest. Nächster schritt: ernährungsberatung u fitnessstudio..

Dir macht es psychische Probleme nur weil du keinen Hintern hast? Geht's noch? Es gibt Leute die haben viel schlimmere Probleme

BarekObaba 15.06.2014, 02:05

doppelpost

0
BarekObaba 15.06.2014, 02:05

nur weil es anderen schlechter geht, heißt es nicht, dass sie sich keine kleineren eigenen probleme haben darf. das ist ja so, als würde man sich an den problemen anderer aufgeilen. nein, danke.

und für sie ist das eben ein (pubertäres) problem, das ihre psyche belastet

1
ceren0404 15.06.2014, 02:07
@BarekObaba

Danke sehr ich bin ganz deiner meinung weil andre größere probleme haben kann ich mich nicht in den schatten werfen

0
ceren0404 15.06.2014, 02:06

Ja schön ich weiss auch dass es menschen mit andren Problemen gibt aber wenn es mich stört kann ich ja nichts dafur

0

von nichts kommt nichts. iss mehr und verbinde das ganze mit po-training.

ceren0404 15.06.2014, 02:05

Essen hilft nihts.. ich nehme nur am baucj zu

0
BarekObaba 15.06.2014, 02:07
@ceren0404

"verbinde das ganze mit po-training" hab ich doch geschrieben! das zusammen hilft viel

0

Nimm erstmal etwas zu bis zu 50 kg :) dafuer kannst du mehr nudelgerichte und so essen :D und dann geh mal trainieren... google pomuskel uebungen

Was möchtest Du wissen?