Keinen eigenen Bildstil?

2 Antworten

hahaha... scherkzkeks...!

schon seit ca einem Dreiviertel Jahr 

Da ist "schon" das absolut falsche Wort! Du meinst "erst"!

Ein Dreiviertel Jahr ist ein Witz, vor allem wenn du das nur Hobbymässig machst! Es dauert ein paar Jahre bis man gut ist und ein Stil kristallisiert sich da allmählich raus bzw. durch besser werdende Kenntnisse kannst du dir dann auch einen Stil erarbeiten. Aber das geht nicht in einem Dreiviertel Jahr!

zum Vergleich, ein Azubi z.B. hat in aller Regel bereits Vorkenntnisse, arbeitet 5 Tage die Woche von Morgens bis Abends im Studio oder ist in der Berufsschule und trotzdem brauchst du nicht glauben dass die nach 3 Jahren Ausbildung schon "so weit" wären, das dauert nochmal ein paar Jahre bis da genügend Erfahrung und Kenntnisse angesammelt sind.

Da musst du jetzt einfach Geduld haben und viel lernen 

wenn du dir andere profile anguckst, dann analysier doch mal die stile der anderen, was gefällt dir besonders gut, was gefällt dir nicht. dann kannst du ja einfach mal anfangen zb die nächsten 10 bilder (oder mehr, wie du magst) in einem stil, dann einen anderen. du kannst auch erst einmal versuchen andere stile zu kopieren und dann merkst du denke ich, was dir besonders gut liegt, was du vielleicht anders haben möchtest, als andere fotografen und dann kommt das ganz von allein.

Soll ich diese Veränderung wagen(Emo werden)?

Ich bin seit meinem 11. Lebensjahr ein richtiges Emo. Innerlich jedenfalls. Höre gerne Emo-Rap, Heavy Metal und sowas. Mache das alles aber eher heimlich, weil ich dafür nie Akzeptanz gespürt habe, wurde in der 5. klasse sogar gemobbt. Sehe relativ mainstream aus und ich fühle mich überhaupt nicht wohl damit. Um ehrlich zu sein will ich eine richtige Style Veränderung, ich will mir meine Haare bunt färben, mich provokant kleiden(gerne trendy aber trotzdem mit Individualität, ich liebe das extreme und ich liebe Mode) .... Ich will eine Person sein, die heraussticht und einen eigenen Stil hat und trotzdem dafür gefeiert wird. Wie macht man das, wie fängt man an, ohne gleich ein 0815-Emo zu werden?

...zur Frage

Könnt ihr mir Berufe nennen, für die man schrill aussehen darf?

Ich bin 17 & habe seit ca. 4 Jahren einen recht...ja...ungewöhnlichen Kleidungs & Haar-stil. Kennt ihr Scenestyle? Das bin ich. Nun bin ich in meiner Gegend durch meine verrückten Haare recht bekannt & möchte demnächst ins Berufsleben einkehrern. Das Problem: Mein Aussehen. Ich möchte nicht in eine Ausbildung, für die ich mir meine Haare umfärben muss um seriös auszusehen. Ich brauch einen Beruf, für den ein solcher Style entweder nicht wichtig ist oder gar vorteilhaft. Sowas wie zB...ja...Friseur (allerdings ungern, da ich zwar gerne Haare färbe, jedoch nur meine eigenen) Wisst ihr da ausser Friseur noch einen Beruf?

...zur Frage

Was tun, wenn die kleine Schwester einem alles nachmacht?

Ich bin 16 und habe eine 13 Jaehrige Schwester und wie schon gesagt, macht sie mir wirklich alles nach. Das doofe ist dass sie das sehr unauffaellig macht und mir nicht direkt alles nachkauft, sondern meinen Stil kopiert. Mir gefallen Oberteile bei denen der Kragen rausguckt, ich trage viele schichten uebereinander und ich trage auch sehr gerne weisse und sehr feminine Tops. In letzter Zeit hat sie sich sehr viele solcher Klamotten gekauft. Die besonderheit bei mir ist aber dass ich immer einige Individuelle teile habe, die mich von den anderen unterscheiden. Ein Beispiel sind Creepers Schuhe, die sie ploetzlich auch schoen findet, obwohl die meisten diese schuhe haesslich finden.. Auch faengt sie sich jetzt an zu schminken. Ich schminke mich nicht sehr stark. (Nur Eyeliner, Mascara und Augenbrauen). Jetzt hat sie sich diese, und andere sachen, auch geholt. Nebenbei gesagt finde ich dass das fuer eine 13 jaehrige eigentlich zu viel ist.. Ausserdem kopiert sie meine Interessen. Ich liebe in letzter zeit horrorfilme, nun sagt sie, dass sie auch horrorfilme mag. Ausserdem gucke ich mir viele britische youtuber an, die sie vor einer weile dann auch aboniert hat. Ich glaube sehr viel mehr muss ich nicht sagen, ausser dass sie auch versucht sich so zu verhalten wie ich, undzwar insofern dass sie versucht in gewissen situationen aehnlich zu handeln und zu antworten wie ich. Das da oben sind uebrigens nur beispiele, es gibt noch viel mehr solcher situationen. Wie soll ich dagegen vorgehen? ich will dass meine schwester sich ihren eigenen stil aufbaut und nicht mich kopiert. Sie hat keine eigene persoenlichkeit und jedes mal wenn ich sie darauf anspreche streitet sie das ab. Ich halte das einfach nicht mehr aus, da ich gerne individuell bin und meinen eigenen stil habe. Ich will mich von der masse abheben, was aber nicht funktioniert, wenn eine exakte kopie von mir herumlaeuft. Sorry fuer den langen text, ich musste meinen Frust rauslassen.. :D

...zur Frage

Sport Objektiv für NikonD3300?

Ich suche ein neues Objekt für meine Nikon D3300 mit dem ich tolle Aufnahmen in sportlichen Bereichen machen kann. Da man dort ja nicht immer direkt drann sitzt wäre mir natürlich auch wichtig das ich auch auf Distanz gute Aufnahmen machen kann. (Sportarten wie Reitsport, Laufen etc.)

Vielleicht hat ja jemand Tipps 😊

Der Preis ist übrigens erstmal egal.

...zur Frage

Style von Folk/Folk Rock? (Kleidung)

Wie nennt man den Kleidungsstyle von Folk bzw. Folk rock Musikern und Fans? Die meissten Musikrichtungen haaben ja ihren eigenen Kleidungsstil z.B. Emo, Gothic,...

Kann man diesen Stil als "Alternativ" bezeichnen? oder was bedeutet das? Bitte helft mir.

...zur Frage

Wie heißt dieser bunte Qualm für Fotografen?

Das sieht man oft in Zeitlupen filmen

https://youtu.be/xzyw4a8KAJc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?