keine/kleine Brüste

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also bei deinem enormen Untergewicht, rate ich dir dringend zu Essen! Das kann nicht nur die Ursache für dein "Brustproblem" sein, sondern auch für künftig kommende Probleme. Ich gebe dir ein Beispiel: Meine Freundin ist 1.68 und hat 54 Kilo und das gilt schon als fast untergewichtig.

Brüste bestehen fast nur aus fett , das einzige was ich dir raten kann ist zuzunehmen :) Bei einigen geht es schneller in den brüsten bei anderen in den hüften .. und deshalb denk ich du sollst zunehmen :)

queen321 08.09.2014, 03:46

Bin zurzeit auch dabei.. möchte halt nicht dass mein bauch darunter leidet! Deshalb mach ich abends immer bauch und po Training! :-D wenn meine Brüste erstmal ausgewachsen sind hab ich den perfekten Körper! -

0
elmaelmica 08.09.2014, 03:50
@queen321

Das kannst du tun ist sicher richtig so !:) aufjedenfall wäre mein tipp zunehmen :) ich freu mich für dich:)

0

Wie wäre es mit Essen? Sowas macht man, damit man nicht verhungert. Bei der Größe können 5-10 Kg locher noch drauf. Dann hast Du auch keine Probleme damit, dass man irgendwo Deine Knochen sieht.

queen321 08.09.2014, 03:47

Ich esse sehr viel! Nehm aber einfach nicht zu! Wäre super gern noch bisschen schwerer

0
GuntherGunther1 08.09.2014, 04:23

Oh mann das hätte ich gerne xD essen ohne zu zunehmen

1
lillichicken 14.07.2015, 21:50

Ich auch!! Ich esse täglich so viel süßzeug, Chips usw. Wiege aber mt 1,55m 37kg!!mal ne Frage.. Stimmt es, das wenn man unter 30% Fettanteil im Körper hat, nicht in die pupertät kommt oder seine Periode nicht bekommt?? Hab das mal irgendwo gelesen...

0

Konfirmation? Ist da man nicht 10 (höchtens 14) oder so? Es ist doch normal, dass kleine Kinder keine riesen Brüste haben. Kinder sollen Kinder sein und nicht "sexy". Gedanke ist schon widerlich.

Wieder mal ein Beweis, wie die Medien die Kinder beeinflussen...

queen321 08.09.2014, 12:53

Mit 14 aber ich bin dqnn schon 15! Also kein kleines baby mehr

0

Was möchtest Du wissen?