keine zärtlichkeiten bitte

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wahrscheinlich bist du in einem Alter, wo die meisten Kinder anfangen Berührungen von der Mutter als peinlich zu empfinden.

Deiner Mutter scheint das Gespür dafür zu fehlen, wann du eine Umarmung brauchst und wann nicht.

Meine Tochter (13) kommt manchmal zu mir und drückt mich. Ich käme umgekehrt nicht auf die Idee, sie ungefragt zu drücken.

kiniro 12.04.2012, 22:52

Danke fürs Sternchen :)

0

Du bist wohl in einer Selbstfindungsphase. Vorher und hinterher mag man in der Regel die Umarmung geliebter menschen.

Das ist eine Phase die jeder mal durchmacht. Bei einigen fällt es deutlicher aus, bei anderen fällt es weniger aus. Es ist einfach der Versuch erwachsen zu werden und eine gewisse Distanz zu seinen Eltern zubekommen. Das merkt auch deine Mutter und wie es so üblich ist, kann sie damit auch schlecht umgehen und will dich nicht loslassen.

mit dir ist alles in ordnung, bist du in der pubertät? das mag niemand, weil man sich ja entwickelt und älter wird, also alles in ordnung, naja, ausser das mit dem pink :-)

Hängt vielleicht mit Deinem niedlichen Nick zusammen.

Ab einem gewissen Alter will man das eben nicht mehr. Ist normal.

du hast KEIN problem...dein verhalten ist normal in der pubertät...mach dir keinen kopf !

Ich habe genau das gleiche Problem,und manchmal verletzt das auch meine Eltern.Ich hab auch echt keine Ahnung was da los ist...

Sag es ihr einfach wenn du es nicht möchtest.

Jaund?Ist bei mir auchso bin 15 :-D

Ich wollte das auch nicht in der Pubertät.L.G.

Was möchtest Du wissen?