Keine Wohnung trotz Genossenschaftsanteile wegen negativer Schufa?

2 Antworten

Die Genossenschaft kann nicht verhindern, dass dir dein Großvater die Anteile überschreibt. Sie muss dir aber nicht unbedingt eine Wohnung geben nur weil du Anteile hast. 

Wenn der Wohnungsmarkt bei euch aber relativ entspannt ist, sollte es auch mit einer schlechten Schufa möglich sein eine Wohnung bei der Genossenschaft zu bekommen. Zumal du ja einen festen Job hast.

Danke für deine Antwort! Das war nämlich meine größte Angst! Eine Wohnung kann noch paar Monate warten solange kann ich meine Schufa etwas verbessern! ☺️

0

Sie kann es, zumal genügend Wohnungssuchende mit positiver Schufa vorhanden sind! Die nAuswahl der Suchenden obliegt der Genossenschaft!

Was möchtest Du wissen?