Keine WhatsAppnachrichten aber YouTube?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach im Task Manager beenden und fertig da ist es egal was für eine Version von Android drauf ist ist bei samsung ganz einfach 1.home Knopf gedrückt halten bis alle zuletzt geöffneten app aufgehen 2. Taskmanager aufrufen 3.aktibe Dienste aufrufen 4. WhatsApp suchen 5. Stopp erzwingen drücken und fertig Fehlermeldung ignorieren und schon stört es nicht mehr

werbinichbinwer 01.11.2015, 11:13

genau das stimmt halt nicht. Weil du damit nur den client abschiesst. Der daemon (dienst) laeuft weiter im Hintergrund und startet sich auch selbststaendig neu, wenn du den beendest...

0

Du musst den Whatsapp dienst, der im Hintergrund laeuft beenden. Mit Android 5 geht das ueber die App berechtigungen (automatisch starten deaktivieren). 

Mausefell2000 31.10.2015, 23:18

Bin mir gerade nicht sicher was du meinst (und ich hab kp was für nen Android ich habe xD). Wenn ich in den Einstellungen auf Anwendungsmanager → Ausgeführte Apps → WhatsApp gehe gibt es die Möglichkeit "ExternalMediaManagement" zu stoppen und "MessageServic" zu stoppen. Unter beiden steht aber eine Warnung dass das zu Fehlern führen kann.

0
AndrewTime 31.10.2015, 23:57

Das is egal die fehler bedeuten so viel wie während das diese beiden dinste hestopt sind das du keine nachrichten pfangen kannst und das is ja das was du willst wenn du dan whatsapp wider öfnest wir alles wieder aktivirt

0

Hallo
Du kannst dein handy einfach auf lautlos schalten oder die app deaktiviren :D hoffe ich konnte helfen.

Mausefell2000 31.10.2015, 23:11

Naja bei lautlos empfang ich sie ja trotzdem und dass will ich nicht :D Wie deaktiviert man denn eine app und was genau passiert dann? :D

0

Was möchtest Du wissen?