Keine Wertschätzung von mutter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst ja mal ein Experiment machen, streng dich ne Zeit lang richtig an, was Regeln und Disziplin und so angeht. Mach ihr evtl. mal ein Geschenk oder sag ihr, wie dankbar du ihr bist, dass sie für dich sorgt. Und dann schau, ob sich die Beziehung verbessert hat.

Wenn ja -> Ziel erreicht und immer schön weiter so machen.

Wenn nein -> ruf bei 'nem Seelsorger an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
18.06.2017, 16:06

die Ursache des Verhaltens deiner Mutter liegt sehr oft an ihr selbst.
Sie hat sehr viele Selbstzweifel dass sie als Mutter alles richtig macht. Dies möchte sie aber nicht zeigen. Stattdessen ist sie dir gegenüber sehr oberflächlich.
Ihr seid beide sehr wertvoll aber manchmal ist es sehr schwer zu zeigen wie man sich fühlt oder was man vom anderen hält.

Falls es eine große Belastung für dich ist hilft ggf sowas wie ein Familiencoach der einige Zeit als Mittler zwischen euch wirkt.
In örtlichen Familienberatungsstellen sind entsprechende Fachkräfte vorzufinden die eure Gefühlswelt sanieren hilft.
Vielleicht werden aus euch also dir und deiner Mutter "beste Freundinnen" denn für ein Kind biste schon zu alt.

Viel Erfolg

2

Was möchtest Du wissen?