Keine Weihnachtsstimmung - was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du ja nicht das erste Mal über deine "vermutlichen" Depressionen schreibst, (das letzte Mal am 17.12.) würde mich interessieren, was du inzwischen dagegen getan hast?

psychologische Behandlung und Alkohol, wies mir hir geaten wude

0
@Manuel20

"Alkohol"?

nicht dein Ernst?

Wie lange wirst du schon behandelt, was wird gemacht?

0

Alkohol? Dein Ernst? -.- du weißt aber schon, dass das die Depressionen nur verschlimmert und hier mit Sicherheit nicht ernst gemeint war.

1

was gemavht wird?? sie sagt ich soll selbstbewusster werdrn. und hanb ab Februar meine eig wohnumg. hofdw dann wirds besser danke für eure hilfe

0

ja abr nur privatrezwpt

0

Etwas was man gerne macht tun und kein Stress haben. Eventuell nicht drinnen bleiben, unter den Leuten gehen, an einem schön dekorierten Ort. Tanzen und Singen können manche Menschen zu einer ganz anderen Stimmung bringen. Eventuell einen lustigen Weihnachtsfilm schauen.

Über das Positive denken, was man alles machen wird. Wenn man z.B. an das Essen denkt, vergisst man alles andere. Oder wenn man neugierig ist, wie der Weihnachtsbaum aussieht. Oder wenn man unbedingt etwas seiner Mutter erzählen möchte. Alles andere ist dann Nebensache.

Dreh laut weihnachtsmusik auf und Backe Kekse etc.. sag dir immer wieder selber das es nur ein Fest im Jahr ist und du es genießen möchtest. Sonst kannst du auch Weihnachtsfilne gucken bringt einen auf ganz andere Gedanken . Viel Glück

Noch nicht in Weihnachtsstimmung...

Hallo Leute,

Ich bin eigentlich ein totaler Weihnachtsfan und freu mich schon seit September auf die Weihnachtszeit, Weihnachten und die Weihnachtsstimmung. Mein Problem ist aber: Jetzt ist der Advent da, aber die Weihnachtsstimmung bleibt aus :(

Ich habe schon: Weihnachtsfilme gegukt, Weihnachtslieder gehört und gesungen, einen Adventkranz gemacht, Kekse gegessen, Weihnachtsschmuck gebastelt, mit dem kleinen bisschen Schnee der lag einen Minni-Schneemann gebaut, war am Christkindlmarkt, wir Wichtel in der Schule, wollte schon Geschenke kaufen (aber keine gefunden), will welche basteln und habe keine Idee was,...

Ich hoffe ihr habt richtig gute Ideen, Danke ;)

...zur Frage

Termin mit Hausarzt wegen Depression - Wie drücke ich mich aus?

Hallo Zusammen,

ich habe diesen Samstag einen Termin bei meinem Hausarzt wegen (vermutlich) meiner Depression. Jedoch weiß ich einfach nicht, wie ich mich ausdrücken soll, damit er wirklich versteht wie schlecht es mir geht und mich nicht für einen Simulant hält.

Angefangen hat alles mit meiner aktuellen Arbeit die mich einfach krank macht und an der ich auch von der Chefin schikaniert werde. Jedoch hat sich das mittlerweile auf mein ganzes Leben ausgewirkt und mich umgibt eine tiefe Traurigkeit, Niedergeschlagenheit und Teilnahmslosigkeit. Mit meinen Freunden habe ich kaum noch Kontakt und auch sonst meide ich soziale Kontakte. Dazu kommen körperliche Symptome wie Schwindel und Tinnitus, wegen dem ich auch schon bei einer HNO-Ärztin war, sie aber keine körperliche Ursache finden konnte.

Ich würde am liebsten mit einem Attest vom Arzt kündigen, eine Zeit lang Abstand nehmen und mit einem Therapeuten sprechen und dann evtl. alles anders machen...

Ich kann das hier vllt. halbwegs erklären aber ich weiß jetzt schon wieder, daß ich bei dem Arzt mich nicht ausdrücken kann und ihn nur anschweige oder anfange zu heulen...

Wie kann ich mich ausdrücken? Was soll ich sagen damit er mich versteht?

Danke..

...zur Frage

Kann ich in der Schule zum Wichteln gezwungen werden?

Guten Abend,

ich bin 13 und gehe in die 8. Klasse. Wir haben heute darüber geredet ob wir Wichteln wollen, leider waren die meisten Leute für das Wichteln. Nun ja, ich feiere jedoch kein Weihnachten (meine Familie schon, nur ich nicht) und daher stellt sich mir die Frage: Warum sollte ich das mitmachen? Immerhin ist der 24.12. für mich ein ganz normaler Tag wie jeder andere. Muss ich denn bei sowas mitmachen? Meine Lehrerin kann mich ja schlecht dazu zwingen, oder wie seht ihr das?

LG

...zur Frage

Habt ihr einige Tipps wie ich in Weihnachtsstimmung kommen könnte?

Heyy! Übermorgen ist ja schon Heilig Abend und ich bin mal so GARNICHT in Weihnachtsstimmung ... Das war noch nie bei mir so .. ich bin eigentlich immer eine die sich schon Anfang November auf Weihnachten freut .. ich weiß um ehrlich zu sein nicht woran es liegen könnte .. es ist jetzt kein mega Skandal aber ich finds irgendwie schade... Wir haben auch schon einen Weihnachtsbaum / ich habe Lichterketten und Weihnachts deko im Zimmer aber trotzdem komme ich nicht in Stimmung .. Habt ihr einige Tipps wie ich in Weihnachtsstimmung kommen könnte ?

...zur Frage

10. Klasse Realschule nicht geschafft, was nun?

Hallo,

ich habe das Problem, dass ich die 10. Klasse aufgrund einer Depression nicht geschafft habe und nun nicht wiederholen kann. Die 9. Klasse habe ich erfolgreich geschafft, jedoch steht mir laut meiner Schule kein Hauptschulabschluss zu, da ich unentschuldigte Fehltage habe. Durch meine Krankheit hatte ich irgendwann nicht einmal mehr die Kraft mich zum Arzt zu bewegen und somit auch keine Krankschreibung, ich weiß wie blöd das war und das ich daran selber Schuld bin. Nun habe ich aber das Problem das ich einen Job Suche um mir ein Fernstudium zu Finanzieren und so meinen Realschulabschluss zu machen. Ich hoffe einfach nur auf Tipps und Ratschläge was ich nun machen kann.

Vielen Dank für eure Antworten

Rosaliebt

...zur Frage

Warum sollte ich mich nicht an meiner Ex rächen?

Nach der Trennung hat sie sich mir gegenüber rücksichtslos verhalten. Neben dem Trennungsschmerz habe ich auch eine Depression bekommen vermute ich. Soll ich mich rächen? Was spricht dafür was dagegen? Ich liebe sie inzwischen nicht mehr, will sie auch nicht zurück, ich möchte sie lediglich etwas weniger glücklich machen ohne irgendwas illegales anzustellen, danach wird sie vermutlich traurig, verzweifelt und möglicherweise sauer auf mich sein. Was sie über mich denkt ist mir egal. Ich denke mir würde es Spaß machen mich zu rächen, da die Depression die ich nach der Trennung auch bekommen habe geblieben ist. Mir ist es bewusst dass das eine egoistische und nicht "gute" Handlung ist, jedoch bin ich auch kein guter Mensch und werde danach auch nicht groß von Gewissensbissen geplagt sein. Was spricht dafür was dagegen? Vielen Dank für Antworten und bitte keine Moralpredigten..

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?