Keine wahren Freunde besitzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die einen so, die anderen so. Es gibt kaum Menschen die von sich behaupten können, dass sie einen "wahren Freund" haben, wenn das der Wahrheit entspricht überhaupt. Denn solche Menschen gibt es nicht so oft wie man denkt. 
Solange man glücklich ist und ab und an mal kleine Dinge verschiedenen Menschen erzählen kann ist es auch schön. Und viele haben auch für verschiedene Themenbereiche und Interessen verschiedene Freunde. Da weiß nicht einer alles sondern alle nur einen Teil. Ist völlig in Ordnung.

Die frage ist, wie du damit um gehst, wenn du echte Freunde haben willst, dann wirst du sie auch finden,.du musst auch mal Risiken eingehen

Bin 20 und hatte auch nie welche/einen.

Irgendwann wurde es mir aber auch egal, und dir wird es das auch bald sein, außer du änderst was an dir.

Nee, aber einen ,,wahren" Freund zu haben ist echt geil :) (Mein bester Freund kenn ich seid
15 Jahren) Vielleicht läuft dir ja irgendwann ein wahrer Freund über den Weg...

Viel Glück :)

Was möchtest Du wissen?