Keine Vorschau verfügbar

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dir auch "XnView" (unter Google zu finden) installieren. Das ist ein kleines (freies) Tool. Dann klickst du mit der rechten Maustaste auf eine der jmg-Dateien und weist im Aufklappmenü diesen Typ XnView.exe zu (als Standardprogramm). Dann sollten sich wieder alle jmg-Dateien damit öffnen lassen. XnView hat gegenüber Irfanview die Eigenschaft, wesentlich mehr Dateiformate zu kennen und zu konvertieren.

Eventuell hilft Dir das Freeware-Programm Irfanview aus "Oberösterreich". Damit konnte ich auch mir bislang unbekannte Bildformate sauber zur Darstellung bringen. Z.B TIF etc. (Die reine "Bildvorschau" müßte eventuell über die Registry dann noch aktiviert werden.)

Der Namen der Bilddatei mit IMG_xxxx besagt nur, dass das Bild mit einer Canon aufgenommen wurde und der fortlaufenden Bildnummer.

Vielleicht fehlt ein Link zu einem Bildprogramm.

Versuch es mal hiermit:

Rechtsclick auf eine Bilddatei, dann Eigenschaften. Hier kann man eingeben, mit welchem Programm die Bilddatei geöffnet wird.

Öffnen mit... Ändern

Was möchtest Du wissen?