Keine ''Vatergefühle'' mehr - geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Vater lebt 15 Minuten von meiner Mum entfernt und ich sehe ihn fast jeden Tag, aber ich habe das gleiche Gefühl wie du! Ich habe das Gefühl ich mag ihn nicht mehr ..

Ist irgendwie ein doofes gefühl, oder ?! er tut mir leid, weil ich ihn einfach nicht sehen will und deshalb ihn immer anlüge das ich noch was vorhab

0

Warum ist es dir unangenehm, dich mit ihm sehen zu lassen? Wenn es dir unangenehm ist ihn zu umarmen, weil du "fremdelst", das verstehe ich, aber warum ist es dir unangenehm, dich mit ihm sehen zu lassen? Hat er etwas an sich, was dich "fremdschämen" lässt?

es ist wie ein ''peinliches gefühl'', als würde mein körper sagen: - DEN AKZEPTIERE ICH NICHT ALS VATER ! -

0
@TutiFragt

Kann dieses peinliche Gefühl daher kommen, dass du ihn -bedingt dadurch, dass du ihn nicht mehr jeden Tag siehst-, die Vertrautheit zwischen euch verlorengegangen ist? Und wenn ja, hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass er vielleicht auch nicht genau weiß, wie er mit der Situation umgehen soll? Du schreibst, dass er seit fast einer Woche bei euch ist. Das ist doch ein klares Zeichen dafür, dass ihr ihm wichtig seid. Oder?

0

Was möchtest Du wissen?