Keine Tage in der 7 Tages Pause (pille)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltet die 7 Tage Pause einhalten. Keinesfalls länger, dann verlierst du den Schutz. Es kann mal sein, dass die Blutung sehr schwach ist oder sogar ganz ausbleibt. Wenn du keinen Einnahmefehler gemacht hast, Antibiotika genommen oder Durchfall hattest, brauchst du dir keine Sorgen machen.

Wenn du wieder mit der Pille anfängst, ist es unwahrscheinlich, dass du nochmal blutest, aber ausgeschlossen sind Zwischenblutungen generell nicht. Da du aber selbst in der Hormonentzugszeit kaum blutest, halte ich es für unwahrscheinlich.

Die Blutung unter der Pille hat eigentlich Null Aussagekraft. Sie signalisiert lediglich den Hormonentzug. Sie kann ohne Konsequenz ausbleiben. Wenn dich das irritiert, besprichst du das demnächst mit deinem FA.

Gruß S.

Marcosarp22 05.08.2017, 19:46

Danke:) ja leider bekomme ich vor meinen urlaub keinen Termin mehr. Ich fand es nur komisch weil letztes Jahr als ich die pille genommen hatte ganz normal meine Tage hatte. Naja.. muss ich die pille dann am 7. Tag nehmen oder erst dann wenn die 7tage rum sind?

0
Sirius66 05.08.2017, 21:13
@Marcosarp22

Normalerweise 7 Tage Pause. Es dürfen aber auch weniger sein. Weniger macht nichts. Mehr niemals. Neuen Pillenblister also SPÄTESTENS am 8. Tag anfangen.

Gruß S.

1

Das kann sein. das weiß niemand, ob oder ob nicht. Du hast keine Periode mit pille.es ist eine abbruchblutung. und die ist willkürlich, das heißt du kannst dich da nicht drauf verlassen. ich würde aber meinen daß es das war mit der abbruchblutung. nach 7 tagen mußt du wieder nehmen, was sonst.

Hallo Marcosarp22

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat die  Pause nicht  länger  als  7 Tage dauert  und  man spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pilleweitermacht (gilt für die meisten Pillen),  dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihrbeide  gesund  seid  könnt ihr  auf  dasKondom   verzichten  und  erkann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.

Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal schwächer sein, verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?