Keine Stelle nach Elternzeit. Wie verhält es sich mit der KV wenn ich bereits 6 Monate vor Ende der Elternzeit einem Auflösungsvertrag inkl Abfindung zustimme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest du in den 6 Monaten nach Ende deines Vertrages noch Elterngeld bekommen, wärst du weiterhin beitragsfrei versichert. Wenn dein Elterngeld jedoch schon beendet ist und du nur noch reine Elternzeit hattest, dann musst du deine Beiträge selbst übernehmen. 

die Elternzeit endet mit Ende des Beschäftigungsverhältnis. damit auch die beitragsfreie Weiterversicherung.

Bist du verheiratet? Dann wärst du bis zum Ende definitiv Familienversichert  

Boerden 28.06.2017, 21:24

Verheiratet, aber Mann mit Kindern privat, ich gesetzl

0
Temitayo 28.06.2017, 22:16
@Boerden

Ohh blöd. Dann weiß ich es nicht sicher. Ich würde dir einfach mal raten bei deiner Krankenkasse anzurufen. Ich glaube, dass du die ab der Beendigung selbst zahlen musst. Die Kosten dafür richten sich nach deinen Elterngeld. Aber mindestens knapp 150€ muss man leider dann zahlen   

0

Was möchtest Du wissen?