(Keine) Schulpflicht in Italien?

2 Antworten

Selbstverständlich gibt es in Italien die Schulpflicht. Und auch falls (!) Homeschooling toleriert oder erlaubt ist (ggf unter welchen Bedingungen?), wäre das kein Widerspruch.

Du meinst damit auch in Ländern wo Schulpflicht ist , ist Homeschooling möglich ?!

0
@MARTINUSS

Das meine ich nicht. Nicht generell. Das eine muss mit dem anderen nichts zu tun haben.

0

Homeschooling auch in Deutschland?

Gibt es Homeschooling auch in Deutschland?? Also das die Eltern ihre Kinder unterrichten und nicht die Schule ;) LG Yanajuli

...zur Frage

Kann Mann in Italien verurteilt die straffe auch in sein Land absitzen?

In Italien verurteilt kann Mann sich in Deutschland verlegen lassen wegen Wohnsitz dort und Familie Kinder ect

...zur Frage

Von welchen Parteien wird "Homeschooling" gefördert bzw. steht es im Vordergrund?

Ich habe gelesen, dass Deutschland das einzige Land ist, in dem Homeschooling verboten ist und demzufolge bestraft wird. Dass in den letzten Jahren (keine Ahnung vor wie vielen genau) eine deutsche Familie in den USA politisches Asyl bekommen hat, weil sie von der Regierung verfolgt (im Sinne von: Kinder sollten ins Heim und Eltern ins Gefängnis) und wirtschaftlich ruiniert wurde, hat mich schon geschockt. Nun frage ich mich, in wie weit man legal seine Kinder zu Hause unterrichten kann und welche politischen Parteien Homeschooling überhaupt unterstützen. In diesem Punkt betone ich lieber, dass ich keine Grundsatzdiskussion hervorrufen möchte. Für diejenigen, die ihre Meinung dazu äußern wollen, wäre ich wirklich sehr sehr dankbar! Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Welche Parteien unterstützen Homeschooling?

Ich habe gelesen, dass Deutschland das einzige Land ist, in dem Homeschooling verboten ist und demzufolge bestraft wird. Dass dieses Jahr eine deutsche Familie in den USA politisches Asyl bekommen hat, weil sie von der Regierung verfolgt (im Sinne von: Kinder sollten ins Heim und Eltern ins Gefängnis) und wirtschaftlich ruiniert wurde, hat mich schon geschockt. Nun frage ich mich, in wie weit man legal seine Kinder zu Hause unterrichten kann und welche politischen Parteien Homeschooling überhaupt unterstützen. In diesem Punkt betone ich lieber, dass ich keine Grundsatzdiskussion hervorrufen möchte. Für diejenigen, die ihre Meinung dazu äußern wollen, habe ich eine Umfrage eingerichtet. Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie ist es, auszureisen bzw. die Heimat/das Land zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen?

Hey, mich würde mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die von zu Hause weit weggezogen sind (innerhalb Deutschlands zählt auch) und was eure Beweggründe dafür waren (falls ihr einverstanden damit seid, dies zu erwähnen) und wie sich euer Leben damit verändert hat, habt ihr neue Erkenntnisse gemacht, hat sich euer Leben schlagartig verändert, seid ihr glücklich mit eurer Entscheidung? Habt ihr tolle neue Menschen kennengelernt, ist euer neues Leben besser? Wäre auch toll, wenn ihr nennen könntet von wo nach wo ihr hingezogen seid. Ich habe es nicht getan, denke aber oft drüber nach, ich war schon in vielen Ländern, aber immer nur Urlaubsmäßig für 2-3 Wochen und es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, die Welt zu sehen, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen, denn dies prägt den Charakter. LG

...zur Frage

Paar fragen zum homeschooling?

Ist homeschooling erlaubt in deutschland ? Hab paar sachen gelesen die dagegen sprechen. Ich möchte das meine kinder zuhause von privat lehrern unterrichtet werden und nicht in einer öffentlichen schule. In den usa ist es erlaubt oder ? Geht das von der grundschule bis zum abitur ? Ich finde es viel besser ich möchte sowieso irgendwann auswandern dann würde ich dafür in die usa ziehen, wenn es dort legal ist. Und wie viel sind die kosten ungefähr dafür ?(ich weiß dass es viel kostet, aber wie viel ?) vielen dank im vorraus. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?