Keine Regel mehr nach Magersucht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist unterschiedlich, darauf gibt es keine Standardantwort, denn jeder Körper ist da anders.

Ich habe als Jugendliche aufgrund einer Diät auch mal keine Periode mehr gehabt, wog aber dann doch zuwenig und habe wieder zugenommen. So weit ich mich rückerinnere, hatte ich dann so ein halbes Jahr später die Periode dann wieder ganz normal.

Finde ich übrigens toll, dass du jetzt so ein gesundes Verhältnis zu deinem Körper hast! Aber bei der Größe und dem Gewicht bist du ganz gewiss nicht moppelig, sondern genau richtig!

1,63m bei 57,6kg ist doch nicht moppelig!! Da fängt es langsam an, das die Knochen nicht mehr rausgucken aber mehr auch nicht!

Genug Fettanteil im Gewebe, bei dem Gewicht ist für mich schwer vorstellbar. Schaue die den Link an, es kann länger dauern bis du wieder dein Regel hast. http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_news_652_1_1111_magersucht-ausbleiben-der-regelblutung-kann-dauerhaft-verbleiben.html

Just1ne 12.01.2016, 16:56

Aber mit 11 hatte ich meine Regel bei 1,61 m  und 50 kg

0

Es gibt da keine Antwort drauf... Manchmal nach 2 bis 3 Monaten, manchmal nach 1 Jahr, manchmal nach 5 Jahren und manchmal auch gar nicht. Das kommt darauf an, wie sehr man seinen Körper geschadet hat und wie lange...

Just1ne 12.01.2016, 16:55

Es War ja nicht wie bei machen ein paar Jahre es waren nur ca. 8 Monate

0
moopel 13.01.2016, 08:53
@Just1ne

"nur" 8 Monate kann manchmal mehr schaden als 2 Jahre. Es kommt darauf an, welche Vitamine und Mineralstoffe zu dir genommen hast, wie weit du generell in deiner Entwicklung warst, was du jetzt ist. Deswegen gibt es darauf keine pauschale Antwort oder eine Formel zum errechnen. Jeder Körper verarbeitet das anders und erholt sich auch anders.

0

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wie lange es dauert bis der Körper wieder vollständig regeneriert. Wenn du wirklich sicher gehen möchtest und dir Sorgen machst, geh am Besten zu Deinem Frauenarzt. Da wird dir die fachlich Beste Auskunft gegeben. Alles andere sind nur Vermutungen und wenn die nicht zutreffen, machst du dir unter Umständen unnötig Sorgen.


Ich hatte auch mit 12 die Magersucht. Das hielt 1,5 Jahre an. Meine Periode blieb für mehr als 2 Jahre aus.

Es kann bis zu einem Jahr dauern.

Ich denke, dass ist bei jedem unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?