Keine Prüfungsangst, Motivation?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde an deiner Stelle lernen... Ich meIn du hast ja noch etwas Zeit ,ich würde mir die Regeln angucken weil es kann sein das du auf einmal in der Prüfung sagst Kake wieso habe ich nicht gelernt und somit bekommst du ein "Black out" Egal ob du es verstehst oder nicht ich hätte es mir 100% noch mal angeguckt Das waren meine Tipps .. Ich kann dir auch nicht so viel sagen da ich meine Prüfung in 1anhalb Monate habe Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Prüfung ✌️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melisa022
07.04.2016, 01:02

Dankeschön

0

Sprech am besten mal mit deinen Eltern, Freunden oder deinen Lieblingslehrer darüber :) wie Ezoooo schon geschrieben hat, du hast ja noch Zeit. Als ich letztes Jahr die ZAP (in Mathe) geschrieben habe, dachte ich auch vorher: ouhh dat wird ne 6.. hatte aber meinen Q Vermerk vor Augen, den ich übrigens auch erreicht habe :) Ich war auch auf einer Hauptschule. Deutsch und Englisch (und alle anderen Fächer) waren nie ein Problem :D nur Mathe stand ich immer 4 (selten auch 5). 

Nebenbei: Weißt du schon was du beruflich später machen möchtest? :) wie gesagt, Abitur war bei mir der Grund, dass ich mich immer wieder motivieren konnte :). Vielleicht ist es ja bei dir eine Ausbildungsstelle oder einfach ein sehr gutes Zeugnis ? :)

Wenn du dich noch anstrengst und lernst, dann könntest du dass auch schaffen! :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?