Keine Produkte gegen Pickel = bessere Haut?

2 Antworten

Hallo,

eine gesunde Lebensweise kann sich positiv auf die Haut auswirken. Neben einer gesunden Ernährung zählen dazu auch der Verzicht auf Nikotin, ausreichend Schlaf, regelmäßige Bewegung an der frischen Luft, vermeiden von zu viel Sonnenstrahlung und viel Trinken (vor allem Wasser, Kräutertees oder Saftschorlen). Das alles kann dazu beitragen, die Stressfaktoren für die Haut zu reduzieren.

Stress, Müdigkeit oder ein hektischer Alltag können der Haut schaden. Mache daher einen großen Bogen um unnötigen Stress und bau kleine Entspannungsphasen in deinen Alltag ein (z.B. mit einer kleinen Massage oder einem Spaziergang im Grünen während der Mittagspause). Auch ausreichend Schlaf ist wichtig. Ausgeschlafene Haut altert nachweislich langsamer!

Eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung mit Fisch, Vollkornprodukten, Obst und Gemüse ist nicht nur für deine Haut gut. Denk auch an eine ausreichende Zufuhr von wichtigen Mineralien, zum Beispiel Eisen, Magnesium, Kalium oder Zink. Die 3 Top-Nahrungsmittel für schöne Haut sind: Fisch, Ananas und Soja! :-)

Es gibt noch verschiedene Varianten, gewöhnliche Akne zu behandeln.

Medizinische Behandlungen

Hierzu zählen Therapien mit unterschiedlichen medizinischen Wirkstoffen, die als Lösungen, Cremes oder Gele auf die Haut aufgetragen werden (sogenannte Lokaltherapeutika). Dazu zählen beispielsweise Benzoylperoxid (1 bis 10%), Azelainsäure, Adapalen und verschiedene andere topische Retinoide (Vitamin-A-Abkömmlinge). Bei ausgeprägtem Befall bzw. bei ausbleibendem Therapieerfolg können auch Antibiotika oder Hormone (nur bei Frauen) zum Einsatz kommen. Mittelgradige bis schwere Akne-Formen können außerdem mit einer oralen Isotretinoin-Therapie behandelt werden. Die Nebenwirkungen dieser Therapie sind im Auge zu behalten.

Kosmetische Behandlungen

Neben medizinischen Akne-Therapien gibt es verschiedene kosmetische Behandlungen, die eine Abheilung der Akne-Läsionen beschleunigen und auch Folgeerscheinungen wie Narben vermindern können. So wird beispielsweise den Fruchtsäuren bei der Behandlung von Akne ein positiver Effekt zugeschrieben. Beim Auftragen auf die Haut vermindern diese die Adhäsion der Hornzellen in den unteren Schichten des Stratum corneum (Hornhaut) und führen zur Erneuerung der Hornhaut. Fruchtsäuren (Alpha-Hydroxysäuren) können als chemisches Peeling oder zur äußeren Applikation angewandt werden. Auch die kosmetische Akne-Toilette, zu der das mechanische Entfernen von Mitessern (Komedonen) – idealerweise nach vorhergehender Wärmebehandlung - zählt, kann insbesondere bei dichter Komedonen-Aussaat eine sinnvolle Ergänzung der lokalen Therapie darstellen. Die Exprimation (Ausdrücken) von offenen Komedonen wird unter Zuhilfenahme der mit Zellstoff geschützten Fingerkuppen durchgeführt. Geschlossene Komedonen werden zuerst meist mit Hilfe einer Nadel geöffnet und anschließend mittels „Fingertechnik“ ausgedrückt.

Behandlung mit Licht:

Eine weitere, effektive und von Dermatologen bereits seit vielen Jahren genutzte Therapiemöglichkeit zur Behandlung von Akne ist die sogenannte Lichttherapie.

Die verschiedenen Arten der Lichttherapie, die bei Akne zum Einsatz kommen, sind die sehr gut verträgliche LED-Therapie (Light-emmiting Diode ⎼ Leuchtdiode), die IPL-Therapie (Intense Pulsed Light ⎼ Blitzlampe) sowie die photodynamische Therapie (PDT).

Bei der Lichttherapie wird vom Licht als der ältesten Möglichkeit, verschiedene Haut- und Krankheitszustände zu behandeln, Gebrauch gemacht.

Auch wir bieten mit unserer Anti-Akne Lichttherapie Maske die Behandlung mit Licht an. Die Maske ist geeignet für leichte bis mittelschwere Akne im Gesicht.

Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos kannst du dir auch einige Videos zu den Themen Haut, Pflege und mehr ansehen! :-)

Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Liebe Grüße, Sophie vom Neutrogena® Team.

Ob es hilft, wird Dir wahrscheinlich niemand genau sagen können.

Es ist eine gute Idee, die Pflegeprodukte erstmal weg zu lassen. Ich hab schon oft mitbekommen, dass manche Billigprodukte Akne tatsächlich verschlimmern, statt zu mindern.

Auf jeden Fall kannst Du es mal ausprobieren, ohne Produkte aus zu kommen. Probieren geht über Studieren!

Ich konnte Dir hoffentlich helfen.

MfG

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

warum soll man bei gesichtsmasken immer die augen und die mundpartie aussparen?

siehe oben

...zur Frage

Gesichtsmaske für sauberes Gesicht?

Gibt es irgendwelche Cremes oder Masken mit dem MANN normale Haut pflegen kann und und glänzen lassen kann ? Wenn ich rausgehe ist mein Gesicht immer trocken und sieht ungepflegt aus. Würde auch wenn es sein muss bisschen was zahlen dafür Hauptsache sieht schön aus das Gesicht und gepflegt würde mich über euern Rat und Tipp freuen

...zur Frage

Unreine Haut, brauche dringen Hilfe?

Hallo ihr lieben,
ich habe seit kurzem ein Problem mit meiner Haut, da sie sehr unrein geworden ist. Neigt langsam zur Akne😫 könnt ihr mir Produkte empfehlen. Aus der Apotheke etc.

...zur Frage

Pickel/Mitesser behandeln

...hab seit einigen Wochen Probleme mit Oickeln und Mitesser. Davor hatte ich eigentlich nie Probleme und eine reine Haut (bin jetzt 18) aber in letzter Zeit kriege ich immer mehr. Hab mir ziemlich bald dann son Clerasil Gel gekauft aber das bringt echt überhaupt nichts...ich habe das Gefühl dass es die Pickel/Mitesserbildung sogar verstärkt. Ich habe mich jetzt mal durchn paar Beiträge durchgelesen und habe den Eindruck dass sich der GRoßteil gegen chemische Produkte wie Clerasil aussprechen. Aber es werden immer verschiedene natürliche Methoden genannt. Die gängigsten scheinen Waschgels/Gesichtswasser und diverse natürliche Cremes zu sein. Es werden auch immer wieder billige Cremes von Drogerien oder z.B. Aldi genannt. Jedoch weiß ich nicht welche Cremes/Gesichtswasser/Waschgels ich wo bekomme und zu welchem Preis. Könntet ihr mir da ein paar nennen? Auch über die Reinigung gibt es verschiedene Meinungen. MAnche sagen mit warmem Wasser manche mit kaltem...was ist denn nun das richtige? Jetzt noch eine andere Frage ...immer wieder höre ich dass Süßigkeiten wie z.B. Schokolade oder scharfe Sachen (Zwiebel/Senf) zu Pickelbildung führen...stimmt das? Vielen Vielen Dank schonmal!!!

...zur Frage

Gesichtsmaske/Waschkram gegen große rote Pickel, kleine Pickel mit schwarzen stöpsel und Mittessern

Hei, ich habe einen sehr unreinen Hauttyp. Ich habe schon alle möglichen Waschgels und Crems ausprobiert, doch nichts klappt bzw. nichts klappt langanhaltend. Im moment pflege ich mein Gesicht mit der Essence Reihe doch dass wirkt langsam auch nicht mehr. Da ich schon im Internet alles mögliche gelesen und ausprobiert hatte wollte ich jetzt mal euch fragen was bei euch so alles geklappt hat, im Sinne von Hausgemachten Gesichtsmasken/ Waschgels oder gekauften Gesichtsmasken/Waschgels. (Wenn möglich ein Mischhaut type) Danke schonmal im vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?