Ich habe keine Pille mehr. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Fettesweibxd

Die Pause darf auf keine Fall länger als 7 Tage dauern sonst verlierst du den Schutz auch rückwirkend für 7 Tage. Der Schutz beginnt dann erst wieder nachdem du die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast. Du solltest jetzt also alles daran setzten dass die Pause nicht länger als 7 Tage dauert.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt keine Pillen mehr hast, würde dann jetzt nicht eh die Pause anstehen (ich wüsste ejdenfalls nciht, wie das sonst zustande kommen soll, dass du jetzt keine mehr hast)? Dann reicht es doch, wenn du dir die neu verschreiben lässt, bevor die Pause zu Ende ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schon in der 3. Woche bist, könntest Du in die Pause gehen, verfrüht halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt, du bist/warst in der dritten Woche? Dann hättest du doch jetzt eh Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann halt die nächste Zeit die Beine zusammenklemmen , oder Kondome benutzen lassen!Wer weiß, vielleicht facht die erzwungene Abstinenz ja die Leidenschaft erst richtig an!:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fettesweibxd
01.01.2016, 23:28

Das ist ja kein Problem nur ich weis dann nicht wie ich die einnehmen soll..

0

Hol es Apotheke ...bist halt schwer wenn man es nicht regelmäßig einnimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraMiez
02.01.2016, 00:24

Man bekommt die Pille nicht einfach so in der Apotheke.

0

Kannst du dir auch ohne Rezept in der Apotheke kaufe wenn es so nötig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fettesweibxd
01.01.2016, 23:27

Hab ich schon versucht, leider nicht..

0
Kommentar von schokocrossie91
01.01.2016, 23:43

Die Pille ist immer noch verschreibungspflichtig.

1

Was möchtest Du wissen?