Keine Pickel mehr durch Antihistaminika (Desloratadin)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für ganz gutes Hautbild versuche dies mal.

Reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser dann trage die Creme  oder das Gel (hilft auch bei ganz schweren Pickel) auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift.

Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung. Seit ich das so mache habe ich kaum noch Probleme mit Pickel und Mitesser das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. 

Beachte diese Reihenfolge und du bekommst super Pflege, es trocknet auch nichts aus.

Apothekenfachhandel   Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allergien können sich auch durch Hautprobleme äußern. Meine Haut ist auch viel besser geworden, seit ich Antihistaminika nehme. Ich liebe das Zeug =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise19955
22.06.2016, 13:39

Unglaublich.. habe Jahre nach einem Mittel gegen die Pickel gesucht, tausende Cremes probiert.. und dann kommt so eine simple Lösung, genial =)

0
Kommentar von Joanna3
22.06.2016, 14:50

Gibt es das in der Apotheke?

0

Was möchtest Du wissen?