Keine perspektive mehr, schulisch usw?

4 Antworten

Im Moment bin ich selbst völlig betrunken.

Ist jetzt einfach nur ernst gemeint. Es geht nicht nur dir so.

Ich habe Uni-Abschlüsse. Aber glücklich bin ich definitiv auch nicht. IQ extrem und extrem depressiv. 

Ist auch kein Zufall, sondern ein typischer Zusammenhang.

Du siehst die Welt schlecht!

Das könnte entweder daran liegen, dass du schlecht siehst. 

Oder daran, dass du die Welt realistischer siehst als viele andere. Und sie einfach schlecht ist.

Maile mich hier bitte persönlich an.

Da betrunken - ist echt so, auch wenn ich trotzdem jetzt noch ziemlich perfektes Deutsch tippe -, kann ich sonst echt nicht garantieren, dass ich mich sonst noch an dich erinnere.

Du wirkst wie eine Giraffe auf Grönland.

Ich persönlich glaube aus gutem Grund eher der Giraffe. Grönland ist die Marketing-Lüge schlechthin.

Ambulante und stationäre Psychotherapie habe ich selbst erleben dürfen / müssen.

Keine brauchbare Diagnose. Aber wildes drauf los therapieren....

Du suchst eine Alternative.

HEILEN kann ich dich nicht.

Ich kann dir nur ganz deutlich sagen, dass du definitiv kein Einzelfall bist.

Es gibt sehr viele von uns.

Falls du wen zum Auskotzen brauchst... maile mich an.... ich bin nicht auf der Balz, aber ich habe Telefon und ein Auto.

Liebe Grüße,

Tanja



Was hat man Dir denn in der Klinik geraten, wie Du Dein Arbeitsleben gestalten könntest? Was hat man Dir bei der Agentur für Arbeit geraten, wie Du jetzt weitermachen könntest? DAS beides ist noch nötig, zu wissen.

Naja in der Klinik wurde gesagt dass ich ruhig die Höhere handelsschule beenden sollte was ich auch machen wollte nur wurde ich leider geschmissen

0
@jpr22

Ich meine, nach dem Rausschmiss. War da die Klinik schon abgeschlossen? Frag entweder Deinen behandelnden Arzt oder DEN Arzt, der Dich am besten kennt!

Und was sagt die Arbeitsagentur?

0
@AriZona04

Da war ich schon raus. Ich habe auch keinen psychologen den ich aufsuche. Und was die sagen weiß ich nicht ehrlich gesagt. Aber zu diesem zeitpunkt gibt es eh keine ausbildungen mehr und durch die lücke in meinem lebenslauf will mich keiner haben egal wie qualifiziert ich auch bin

0
@jpr22

Dass Dich keiner haben will, ist ein Vorurteil Deinerseits! Damit hast Du schon verloren! Du willst aber, dass es positiv weitergeht - schriebst Du in Deiner Frage! Also tu Dir selbst den Gefallen und frag bei beiden nach: Mach einen Termin mit DEM Arzt, der Dich behandelt und kennt (muss KEIN Psychologe sein!) UND mit der Arbeitsagentur! Mach beide Termine gleich morgen per Telefon!! Geh die Sache an! Beide Institutionen können Dir jetzt weiterhelfen und DEN Weg mit Dir suchen und finden, der Dich weiterbringt!

Machst Du das?

0
@AriZona04

Tja weißt du ich wollte positiv bleiben das problem ist nur als ich dann von der HöHa geflogen bin habe ich mich an den 3 anderen Gymnasien hier in meiner Stadt beworben es kam nur zurück dass ich nicht angenommen werde und bei einem hat der direktor persönlich gesagt dass ich 2 jahre nichts geschaffte habe warum sollte sich das jetzt ändern. Ich habe bewerbungen geschrieben aber wenn nicht mal lidl oder aldi mich für eine ausbildung animmt mit eigentlich guten zeugnissen dann weiß ich nicht was ich noch machen soll

0
@jpr22

Du gehst die Sache zu einfach an. Meine Meinung. Du hast schon aufgegeben. Die Agentur KANN Dir Wege aufzeigen, was Du jetzt machen kannst. Diese Tür aber schlägst Du zu, ohne sie geöffnet zu haben ... kann ich nicht verstehen! Und wenn du eine Diagnose schriftlich hast, gibt es noch VIEL mehr Wege für Dich, Dich hochzuarbeiten! Deswegen mein Vorschlag, den Arzt zu befragen. Schlag das doch nicht in den Wind! Pack es an! Greif Dir Deine Zukunft! DAS ist es doch, was Du willst!

0
@AriZona04

Das einzige was ich jetzt von der agentur aus machen kann ist so eine maßnahme (wo eigentlich wirklich nur die härtefälle sind die halt überhaupt nix raffen) oder in irgendeiner firma arbeiten zu gehen und ohne ausbildung sind das nur drecksjobs

0
@jpr22

Du HAST also ein Angebot der Agentur für eine Maßnahme? Sorry, dass ich so hartnäckig nachfrage.

0
@jpr22

Hör auf, Dich jetzt schon aufzugeben! Du hast Vermutungen! Du hast aber noch nichts gehört. Ruf morgen beide an!!! Und jetzt keine Widerrede! ;-)

0

es gibt immer eine alternative 

wenn es an an einem punkt nicht so gut läuft versuche was anderes auch wenn es nicht normal ist 

Nur was? Das einzige was ich machen kann ist Leiharbeiter werden und ganz ehrlich das ist garnichts für mich

0

was macht ihr jetzt nach dem Abi?

Hey Leute, Ich hab dueses Jahr mein Abi in der Tasche und wollte mal wissen, was ihr nach dem Abi macht? FSJ, Auslandsjjahr? Ich bin mir nämkich noch ziemlich unsicher..

...zur Frage

Kann man Fachabi auch ein jahr machen?

Hallo, meine Frage ist ob man zweijährige höhrere Handelsschule (Fachabi) auch ein Jahr machen kann? Weil ich dieses Jahr noch ein Freiwilliges soziales Jahr mache und erst nächstes Jahr meine Schule weiter machen möchte.

...zur Frage

Was kann man als Studienabbrecher machen?

Mein Bruder (21) hat Abi und fing letztes jahr ein Duales Studium Maschinenbau an. Das hat er abgebrochen weil es zu schwer war und er in den Semesterferien wo andere lernen können arbeiten musste im Betrieb und da auch noch lernen musste.

Jetzt weiß er nicht was er machen soll

...zur Frage

kein Plan B nach der 10. klasse was tun?

hallo ich bin jetzt mit der 10 so gut wie fertig und habe meine Qualifikation fürs Abi nicht geschaft (habe einen Realabschluss) mein großer Fehler war mir kein plan B auszudenken was ich jetzt machen soll.

ich würde gerne eine Ausbildung anfangen,das Problem dabei ist jedoch das ich so spät bin das es kaum noch plätze gibt nun habe ich mir gedacht ich kann ja ein Jahr etwas anderes machen und mich dann Bewerden macht das sinn und was kann ich machen.

...zur Frage

Halbes jahr stoff nachholen in der schule?

Moin leute , Kann man ein halbes jahr stoff von eine sport bio abi nachholen ? Ist es schwer ?

Beste grüße

...zur Frage

Kann man mit mitten in der 11. die Schule abbrechen?

Kann man mit 17 (fast schon 18) im 2.Halbjahr des 11.Schuljahres die Schule abbrechen? Ich möchte mein Abi nicht mehr weitermachen und möchte auch keine Zeit in der Schule verschwenden. Aus privaten Gründen werde ich die 12.Klasse nicht besuchen, aber noch bin ich in der 11. und für mich hat es keinen Sinn mehr zur Schule zu gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?