Keine Periode wegen essen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast deine Periode erst seit 2 Jahren. Das ist noch nicht lange. Da ist der Zyklus durchaus noch nicht ausgereift und kann auch mal unregelmäßig sein.

der weibliche Körper ist kein Computer und nicht immer punktgenau. So wünscht man es sich zwar aber so ist es schlichtweg nicht.

Das Ausbleiben der natürlichen Periode kann unendlich viele Ursachen haben. Um diese alle abzuklären ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Ich würde dir allerdings einfach zu Geduld und Entspannung raten.

Lg

HelpfulMasked

43

Vielen Dank fürs Sternchen!

0

Wenn der Körper mangelhaft ernährt wird, kann bei Frauen die Periode aussetzen. Ohne weitere Informationen finde idas etwas schwierig zu beurteilen.

Fettverbrennungstabletten gibt es nicht. Das sind in aller Regel unhaltbare und jede Wissenschaftlichkeit entbehrende Behauptungen. Aus medizinischer Sicht gilt: ein Teil der Mittel zum Abnehmen ist harm- und wirkungslos ein nicht geringer Teil ist aber gesundheitsgefährdend.

Eine notwendige Gewichtsreduktion lässt sich langfristig nur durch Ernährungsumstellung erreichen. Die meisten Diäten bewirken das Gegenteil durch den Jojo-Effekt.

Es muss nicht unbedingt an der Tablette liegen es kann evtl auch am Wetterumschwung oder was auch immer liegen. Also bei mir liegt wenn meist am Wetter: entweder kommt meine Periode zu spät viiiiel zu spät oder sie dauert noch länger als ich sie normalerweise habe,also nach paar tagen nicht gleich in Panik geraten sie kommt bestimmt noch :)

Warum kommen meine Tage (nach 4 Jahren!) noch immer so unregelmäßig? :(

Hey Leute ...

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: Also ich bin seit fast drei Monaten 17 und habe meine Regelblutung das erste mal einen Monat vor meinem 13. Geburtstag bekommen, das heißt ich hab sie jetzt schon über vier Jahre.

Am Anfang ist es ja normal, dass die Tage so unregelmäßig kommen, denn es dauert ja um die zwei Jahre bis sich der Zyklus eingespielt hat. Mein Problem ist aber, dass ich sie jetzt nach über vier Jahren immer noch so unregelmäßig bekomme. Manchmal bekomme ich sie nach drei Wochen, manchmal schon nach zwei Wochen und manchmal auch erst nach fünf bis sechs Wochen wieder. Das nervt mich tierisch weil ich nie weiß, wann ich sie wieder bekomme, ich kann immer nur so ganz grob schätzen.

Natürlich sprech ich auch mit gleichaltrigen Freundinnen über solche Themen und die können immer auf den Tag genau sagen, wann sie ihre Tage bekommen ... -.-

Sonst hab eigentlich überhaupt keine Probleme mit meiner Regel, ich hab sie immer sieben Tage lang und hab weder Bauchkrämpfe noch sonstige Beschwerden. Ich möchte einfach gerne wissen, ob auch es auch manche erwachsene Frauen gibt, bei denen sich das nie so auf den Tag genau einspielt und ob es trotzdem normal ist oder eben nicht :(

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Habe meine Tage den Monat nicht bekommen.

Bin 14, habe seit ca. 2 Jahren meine Regel und habe diese in dem Monat noch nicht gehabt... Ist nun schon 9 Tage überfällig und ich erwarte mittlerweile auch nichts mehr. Allerdings hatte ich im gewöhnlichen Zeitraum Regelschmerzen und Beschwerden, aber eben keine Blutung. Woran könnte das liegen? Ist das normal oder irgendwie schlimm? Beim Frauenarzt war ich noch nie und will auch nicht hin (müsst ihr gar nicht dran rumzerren).

LG

...zur Frage

Periode nur 4 Tage lang und ganz schwach?

Hallo liebe Community,

Meine Freundin hatte diesen Monat ihre Periode zu spät, zu schwach, und zu kurz. Sie sagte, dass es vergleichbar mit einer Schmierblutung war.

Bin im Internet auf die Einnistungsblutung gestoßen, welche rund 2/3 Tage dauern soll und hellrot sein soll. Meine Freundin sagte jedoch, dass die leichte Blutung braun war.

Als Sie dann zwischendurch stärker wurde, haben wir gedacht, dass die Periode nun richtig anfängt, falsch sie hörte einen Tag später auf. Normalerweise geht ihre Regel um die 7 Tage.

Schwangerschaft ist EIGENTLICH außgeschlossen, da sie immer die Pille genommen hat.

Kann es vorkommen, dass eine Periode mal weniger lang und weniger stark ausfällt ? Habe ehrlich gesagt etwas Angst, fände es jedoch nicht schlimm, wenn es wirklich eine SS wäre.

SIe hat in letzter Zeit extrem viel Stress gehabt, weiß nicht ob das auch ein Grund sein kann, bitte um Hilfe !

Dankeschön.

...zur Frage

Plötzliche Zunahme bei Tochter?

Hallo,

Meine Tochter (13) hat sich vor ein paar Stunden gewogen und es waren 60 kg. Vor ca. 3 Wochen hat sie noch 53 kg gewogen. Sie hat in den letzten Ferien viel süßes Zeug gegessen und kein Sport gemacht. Aber jetzt ernährt sie sich wieder gesünder und hat jede Woche insgesamt 10 Stunden Training. Aber wie kommt es dass sie trotzdem so viel mehr wiegt? Hat das etwas mit der Menstruation zu tun? Oder damit dass sie durch das Training mehr Muskeln 'bekommt' ? Kann da vielleicht jemand von hier helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?