Keine Periode wegen ernährungsumstellung?

2 Antworten

Nein, durch diese Umstellung wird deine Regel nicht ausbleiben. Das könnte erst passieren, wenn du sehr untergewichtig bist, denn dann stimmt dein Hormonhaushalt nicht mehr. Es kann aber schon sein, dass du keine Schmerzen oder weniger Schmerzen haben wirst. Ernährung ist halt ein komplexes Thema. Kann aber auch sein, dass sich deine Tage ein bischen verspäten.

Glaubst du noch an den Weihnachtsmann? Die Ernährungsumstellung hat mit deiner Periode nichts zu tun.

Ich habe plötzlich starke Blutungen und Unterleibschmerzen. Muss ich mir sorgen machen?

Hallo ,ich habe meine Periode schon ungefähr ein halbes jahr ,aber habe sie im letzten Monat nicht bekommen. Jedoch habe ich sie jetzt vorgestern bekommen und hatte sehr starke Unterleibschmerzen, die ich noch nie zuvor hatte . Meine Periode ist auch sehr stark ,obwohl meine Periode früher immer sehr wenig war.Am ertsen Tag hatte ich auch so "Klumpen". Muss ich mir sorgen machen? 

...zur Frage

Nur Wasser abgenommen?

Guten Tag,

Ich habe vor ca einer Woche eine Ernährungsumstellung gemacht. Davor habe ich mich sehr ungesund ernährt dh. Kein Gemüse, kein Fisch, kein Obst, kein Wasser und nur Cola und Süßigkeiten. Jetzt ernähre ich mich seit einer Woche nur noch gesund, also viel Gemüse, kalorienarm, keine Süßigkeiten, nur Wasser und ich habe mich von 2000 Schritten am Tag auf mehr als 13.000 Schritte pro Tag gesteigert.

Jetzt habe ich innerhalb von 5 Tagen 1,9 kg abgenommen. Jetzt ist meine Befürchtung dass das nur Wasser war.

Kann mir jemand helfen?

MfG. Max

...zur Frage

Wassereinlagerung vor Periode.?

Ich stehe jetzt 4 Tage vor der Periode und ich bin am abnehmen. Ich zähle die Kalorien auch richtig aber mein Gewicht verändert sich nicht, kann das an Wassereinlagerung vor der Periode liegen?

...zur Frage

Periode erzwingen oder bleibt aus?

Hey, ich (14) hätte vor 2 Tagen meine Periode bekommen sollen. Da die Klassenfahrt ansteht möchte ich gerne wissen ob ich sie erzwingen kann, sie einfach ausbleibt oder sich nur verspätet. Außerdem habe ich schon seit 2 Tagen Unterleibschmerzen. Nein ich bin nicht schwanger !!!

...zur Frage

Sport und Periode?

Hey!
Ich habe mal gehört das eine Körperliche Veränderung- zbsp Muskelaufbau, Abnehmen, Mehr Sport als früher, Ernährungsumstellung etc dafür sorgen kann das bei einer Frau die Periode ausbleibt ? Stimmt das ? Aktivitäten und eine gesunde Ernährung sind doch eigentlich sehr gut, wieso schwankt die Periode dann? Oder ist das nur ein "Mythos"?😅

...zur Frage

Kann die Periode nach einem Pillenwechsel ausbleiben

Ich habe 9 Monate die Pille Maxim genommen. Am 4.5. habe ich mit der Asumate 20 angefangen. Bin jetzt in der ersten Pillenpause und hätte heute meine Periode bekommen müssen. Kann es sein, dass sie sich verzögert bzw. ausbleibt aufgrund des Pillenwechsels?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?