Keine Periode wegen blasenentzündung trz pille?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bekommst unter Pilleneinnahme keine Periode, sondern nur eine Abbruchblutung. Diese kann jederzeit ausbleiben, stärker oder schwächer ausfallen, was nicht unbedingt etwas zu bedeuten hat.

Antibiotika können, müssen aber nicht, die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Ob das bei deinem Antibiotikum so ist, steht in der Packungsbeilage unter "Wechselwirkungen" Stichwort orale Kontrazeptiva.
Falls dem so ist, sind folgende Fragen wichtig:

Wann hast du das Antibiotikum genommen?
Wann bist du in die Pause gegangen?
Wann hattest du Sex?
Und was bitte heißt du nimmst sie "recht zuverlässig"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenip123
07.02.2017, 15:17

In der PackungBeilage habe ich nichts gefunden aber im Internet steht es beeinträchtigt die Pille nicht. Ich habe das Antibiotika am 25.1. Eingenommen. Hatte am 26.1. Und 28.1. Sex. Heutell in der Nacht auf Dienstag (07.2.) Sollte meine Periode eintreffen ist sie aber nicht. Vohrer gegen 15uhr habe ich aber ganz leicht eine schmierblutung auf meinem Klo Papier gesehen. 

Mit recht zuverlässig meinte ich das ich sie schon mal vergessen habe ( zuletzten vor 2 Monaten).

0

Was möchtest Du wissen?