Keine Periode und negativen Test was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einem regelmäßigen Zyklus ist "eine Woche bevor ich meine tage bekommen sollte" zu spät für Kinderwunsch-Sex.

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage (in Ausnahmefällen und nur unter optimalen Bedingungen auch bis zu 7 Tage) und können im Eileiter auf ein Ei warten. Eine Eizelle ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Die fruchtbare Zeit erstreckt sich demnach von 5 Tage vor bis einen Tag nach dem Eisprung. Nur in dieser Zeit kann eine Frau überhaupt schwanger werden.

Bei einem Bilderbuchzyklus von 28 Tagen (erster Tag der Menstruation ist gleich erster Zyklustag) findet der Eissprung um den 14. Zyklustag statt. Dann erstrecken sich die fruchtbaren Tage vom 10. bis zum 15. Zyklustag.

Die Kunst ist nur, den Eisprung sicher zu bestimmen. Denn er lässt sich nicht so einfach am Kalender abzählen und kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk. Bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Etwa 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage - also durchschnittlich 14 Tage nach dem Eisprung setzt die Periode ein.

Die Zeit bis zum Eisprung kann jedoch (auch sehr!) unterschiedlich lang sein. Also entstehen größere Zyklusunregelmäßigkeiten immer in der ersten Phase vor dem Eisprung. Das weiß man aber immer erst hinterher durch das Einsetzen der Periode.

Diese kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Vielleicht hattest du aber auch einen verlängerten Zyklus, der Eisprung war später als erwartet. Dann liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Solltest ca 14 Tage nach dem einsetzen der Periode mit ihm schlafen.. bzw könnt ihr es ja jeden Tag versuchen ;)

Warum gehst du nicht einfach zum Frauenarzt und lässt dort einen Test machen?

Ist doch sicher effektiver,als hier online die Frage zu stellen.....hellsehen geht leider nicht 

mit 18 ein gewollte kind..mach mal eine ausbildung und krieg dein leben auf die reihe und dann kannste ja weitermachen mit kinder kriegen ...

hani22 29.06.2017, 15:17

Hab alles ein guten Job eine eigene Wohnung genug Geld

0
lilo9696 29.06.2017, 15:18
@hani22

vielleicht ist dein körper noch nicht so weit...ist vll auch besser so. 
wenn du gewissheit willst geh zum FA

1

da du erst 18 bist solltest du zuerst selber erwachsen werden bevor du ein kind in die welt setzt. Bring dein leben auf die reihe und in eine stabile bahn, dann kannst du erst mit den gedanken spielen ein kind zu bekommen.

Anscheinend ist dein körper klüger als du selbst, sei froh drum

hani22 29.06.2017, 15:14

18 verheiratet eigene Wohnung beide arbeiten gut ich glaub schon das wir berreit sind für ein Kind

0
MiezeKatzchen 29.06.2017, 15:29
@hani22

mit 18? von wegen. Sucht euch was anderes um eure beziehung zu festigen

0

Ja, es sind schon Frauen von ungeschütztem GV schwanger geworden.

Du vielleicht auch. Geh zum Frauenarzt, wenn Du es genau wissen willst.

Was möchtest Du wissen?