Keine Periode trotz richtiger Einnahme der Pille

2 Antworten

Das Einsetzen der Periode kann sich trotz Pille auch mal um ein-zwei Tage verschieben. Sie ist jetzt erst am 3 Tag, wenn die Blutung in zwei Tagen nicht kommt, sollte sie zum Frauenarzt, denn ist die Pille auch nicht 100% sicher und eine Schwangerschaft kann vorliegen, trotz korrekter Einnahme.

Da die Blutung unter der Pille künstlich erzeugt wird (durch den Hormonabfall in der Pause), sag sie einerseits nichts über schwanger oder nicht aus und man muss sich beim Ausbleiben eben jener Blutung keine Gedanken machen (solange wie die Pille korrekt genommen worden ist).

Das Ausbleiben der Blutung ist eine normale Nebenwirkung der Pille ;)

Pille und Bauchschmerzen (bei Pillen Einnahme)?

Hallo zusammen,

Ich nehme meine Pille Femikadin 20 jeden Morgen um die selbe Uhrzeit.

Ich nehme die Pille immer pünktlich. Seit heute morgen habe ich ein bisschen Bauchschmerzen (Nicht starke Bauchschmerzen)

Geschützt müsste ich ja sein, weil ich die Pille immer richtig eingenommen habe und keine Einnahme Fehler gemacht habe. Und weil ich die seit einem Jahr nehme müsste die Pille auch wirken.

Ist es normal das man mal Bauchschmerzen hat, wenn man die Pille nimmt?

Danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

wann nach pille danach und antibabypille wieder geschützt?

Ich habe nach meiner pillenpause die erste pille vergesse zu nehmen, danach nahm ich die pille danach, nun ist die Frage wann kann ich wieder ungeschützen geschlechtsverkehr haben? mittlerweile sind 18tage vergangen seit meiner letzten periode und 16tage seit der pille danach.

...zur Frage

Pille gestern vergessen und heute sex haben?

Ich nehme seit 1 Momat regelmäßig die Pille. Gestern habe ich sie das erste mal vergessen. Ich nehme die Pille immer abends,aber hatte gestern mittag noch Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Nach 16 stunden habe ich die vergessene Pille nachgenommen. Könnte ich jetzt schwanger sein? Und könnte ich heute ungeschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund haben?

...zur Frage

pille - Zyklus durcheinander?

Hallöchen! =)

Ich hab wie wieder einmal eine Frage an euch! =) Letzten Monat habe ich zwei Pillen unregelmäßig eingenommen, was aber nicht weiter schlimm ist, da ich keinen GV hatte. Anschließend habe ich meinen Zyklus um 6 Tage verkürzt.

Ich hab beim Gyn. gefragt, ob ich dann bei der neuen Packung wieder ab dem ersten Blutungstag anfangen muss, oder nach wie vor die 7 tägige Pause einhalten soll.

Er meinte, dass ich zwar nach der sieben tägigien Pause beginnen könnte, aber es wäre sicherer, wenn ich ab dem ersten Tag der Blutung die Pille einnehmen würde.

So, am Sonntag habe ich dann auch eine leichte Blutung bekommen, die aber wirklich sehr schwach war. Da ich mir nicht sicher gewesen bin, ob es nun Zwischenblutungen gewesen sind oder nicht, habe ich KEINE Pille eingenommen.

Erst am Nächsten Tag war die Blutung normal und dann habe ich auch die Pille eingenommen. Erste Frage: Ist es schlimm, dass ich sie nun einen Tag später eingenommen habe, obwohl die Blutung am Sonntag evtl. dazu gezählt haben müsste.

Zur meiner nächsten Unsicherheit gehört die Tatsache, dass bereits am Mittwoch meine Blutung ab 15Uhr bereits vollständig beendet war, danach kam nichts mehr. Das macht mich unsicher, weil normalerweise dauert es bei mir 5-7 Tage.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :/

...zur Frage

Habe ich richtug verhütet?

Hey liebe Community!

Ich bin 18 Jahre alt und habe ein kleines Problem.

Gestern Abend gegen 20 Uhr hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, doch er ist "unabsichtlich" in mir drin gekommen.

Ich nehme die Pille Asunate 20, doch habe sie in der ersten Pillenwoche (die 5. Pille) vergessen und mittlerweile bin ich bei der letzten Pille angekommen. Sprich, ich habe die nächsten 16 Pillen pünktlich und ohne Probleme eingenommen.

Ich habe trotzdem etwas Panik, was irgendwo auch normal ist, da ich mit 18 nicht schwanger werden möchte, und auch nicht wüsste wie ich es meinen Eltern erklären sollte. Also habe ich mir heute noch die Pille danach geholt. Die Einnahme war 17 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr, also jetzt gerade eben.

Meine Frage ist, ob die Pille noch gewirkt hat und die Pille danach sozzsagen "unnötig" war, oder ich trotz Pille danach noch ""gefährdet"" bin. Was meint ihr?

Mein Frauenarzt ist leider im Urlaub und die Vertretung nimmt keinen mehr an die Woche, was unverständlich ist.

...zur Frage

Unverhüteter Geschlechtsverkehr 5 min?

Mein Freund und ich hatten unverhüteten Geschlechtsverkehr das war mein erstes Mal und das waren ca 3-5 Minuten.. Kann es sein, das ich schwanger bin? Und die Pille danach wie lange habe ich Zeit die zu nehmen? Ab wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen? Gibt es andere Wege außer der Pille? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin...??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?