keine periode seit 10 monaten

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn ich mir deine Fragen so durchlese, hast du offensichtlich nicht nur "ein bisschen" abgenommen, sondern ein massives Gewichtsproblem, ausgelöst durch Essstörungen. Da ist es kein Wunder, wenn deine Periode ausbleibt. Und ja, wenn du wieder genügend zunimmst, wird auch irgendwann deine Periode wiederkommen.

Injure 18.03.2012, 16:42

Das denke ich allerdings auch und dein Magerproblem muss bei zehn Monaten ohne die grundlegensten biologischen Funktionen schon extrem sein... Ich wünsche dir, das du zunimmst... Hol dir Hilfe beim Hausarzt (musst schon ganz ehrlich sein) und vielleicht kannst du eine psychosomatische Kur machen.

0

Mit dem zunehmen und abnehmen hat das nichts zu tun.Ich habe früher mit 16 Jahren meine Periode 1 Jahr lang nicht gehabt,das Spielt sich noch bei dir ein.Wenn du Angst hast geh zum FA.

Solltest du noch im normalen Alter für eien Menstruationsblutung sein, dann können Essstörungen zum Aussetzen der Menstruation führen.

Auf jeden Fall zum Arzt gehen

Aber vorest kann ich dich Beruhigen es hat vermutlich was mit deinem Verlust an Körperfett zu tun. Viele Sportlerinnen haben das auch

Wie alt bist du? Wenn du deine Blutung erst vor kurzem (also 10 Monate^^) bekommen hast, dann ist das normal, dann ist sie noch sehr, sehr unregelmäßig. Durch das abnehmen kann es sein das sie aussetzt. Nimm einfach wieder ein bisschen zu!

princesspink 18.03.2012, 16:31

bin 14 und bevor meine periode ausgesetzt hat , hatte ich sie schon ca. 1 jahr regelmäßig

0

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall schauen dass ich morgen zum Arzt gehe. Wenn es dir unangenehm ist geh einfach zu einer Frauenärztin.

Lg & gute Besserung

Eine Bekannte von mir hatte sie zwei Jahre nicht. Wenn du noch Jung bist und sie grade erst bekommen hast ( also vor 10 Monaten ) ist das völlig normal.

Wenn du dir unsicher bist, solltest du trotzdem auf jeden Fall mal zum FA gehen. Hätte ich persönlich schon lange gemacht, und nicht erst 10 Monate warten und dann erst hier fragen.

wie alt bist du.?

hattest du vor 10 Monaten deine erste Periode.?

wenn nicht, dann würde ich dir dringends raten zum Frauenarzt zu gehen. Durchs bloße zu-und abnehmen kann die Persiode nicht so lang ausbleiben.

princesspink 18.03.2012, 16:32

14, neine bevor die aussetzte hatte ich sie schon 1 jahr lang regelmäßig

0

also irgendwie schlimm, das du nach so ewiger zeit nicht mal den weg zum doc gefunden hast^^

princesspink 18.03.2012, 16:29

ja manche sagen dass soetwas mir 14 normal ist , wei l der zyclus noch unreguliert ist

0
BebiiYunii 19.03.2012, 10:58
@princesspink

aber doch nicht 10 monate lang >.< das kann sich um nen paar tage vllt ein paar wochen verschieben, aber nicht um die ewigkeit^^

0

Bist du magersüchtig?

Wie viel wiegst du? Und wie groß bist du?

Nur bei SEHR dünnen Mädchen, kann es daran liegen.

Du solltest dich am Besten mal mit deiner Frauenärztin unterhalten.

princesspink 18.03.2012, 16:34

also magersüchtig WAR ich mal aber jetz hab ich bisschen zugenommen und wiege bei 165 cm 47 kilo und sehr dünn bin ich nicht

0
bruno84 18.03.2012, 17:00
@princesspink

Dein BMI ist immernoch unter 18. Das ist sehr dünn.

Vermutlich wirst du von einem Arzt oder von einem Ernährungsberater beraten. Der wird dir empfehlen, wie du essen sollst.

Dein Körper hat seine Entwicklung pausiert. Vermutlich wird er erst dann wieder Energie investieren, wenn er genug Energie hat.

Ich bin kein Frauenarzt. Ich bin nur Apotheker. Aber aus der Theorie, würde ich schätzen, dass du erst ab einem BMI von 20 wieder in die ganz normale Entwicklung kommst.

0

Sowas solltest du dein artzt fragen die habe mehr ahnung und kennen dich besser ;)

Nein das stimmt nicht mit dem zu &' abnehmen

Geh dringend zum Frauenarzt !

Was möchtest Du wissen?