Keine Periode nach Einsetzen der Hormonspirale Jaydess. Ist eine Schwangerschaft möglich?

2 Antworten

Wenn du dir unsicher bist Geh zum frauenarzt. meine Mutter hat eine und wollte mich auch zu einer überreden , das die Tage bei einer hormonspirale weg bleibt ist normal denn sie gibt dauerhaft Hormone ab so das dein Körper denkst das du schwanger bist deshalb baut sich nichts auf , bei der Pille ist zwischendurch eine Pause wo der Körper denkt das er eine fehlgeburt hat deshalb hat man da die Tage , da dies aber bei der Spirale nicht der Fall ist bekommt man nicht seine Tage.

Eine der Nebenwirkungen der Hormonspirale ist eine verringerte, bis komplett weg bleibende Periodenblutung. Nicht nur ab und zu, sondern im Idealfall wärend der gesamtenTragedauer.

Immerhin funktioniert die so, dass wenig bis keine Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wird. was nicht da ist, kann nicht abbluten.

Bei etwa 90% der Frauen nimmt die Stärke der Periode innerhalb eines Jahres so stark ab, dass sie kaum noch als solche bezeichnet werden kann oder bleibt ganz weg. Bei manchen passiert das früher, bei manchen dauerts ein bisschen.

Ich hab die ersten 3 Monate durchgängig Schmierblutungen gehabt, danach 3 Monate gar nichts. Mittlerweile ist es einfach nur eine sehr schwache Schmierblutung und wenn die mal nicht auf den Tag einsetzt, mach ich mir überhaupt keinen Kopp.

Wenn du unsicher bist, mach einen Schwangerschaftstest. Dafür musst du nicht bis zum nächsten Termin warten, so einen kannst du dir gleich morgen kaufen.

Jaydess Spirale extremes stechen nach 3 jahren?

hallo. ich habe seit dem 28. August 2014 die jaydess Spirale. ich hatte damit eigentlich nie wirkliche Probleme. meine Periode kam regelmäßig für 2 Tage und auch sehr schwach und schmerzfrei. nur ab und zu hatte ich immer Mal ein ziehen im Unterleib, das war aber erträglich. nun sind fast 3 jahre um und plötzlich bin ich 10 Tage drüber. letzte Nacht bin ich vor Schmerzen im Unterleib aufgewacht. es war ein starkes stechen. nach 10 min haben jedoch die Schmerzen aufgehört. nun Frage ich mich woran es liegen kann, dass meine Tage ausbleiben (das ist mir noch nie passiert) und dann dieses extreme stechen. hatte vor genau 6 Wochen (nach dem ich meine Tage hatte)  GV und habe den Tag darauf auch extrem geblutet (jedoch ohne Schmerzen). 

dazu muss ich sagen halte ich nicht viel von gesundheitlichen fragen im Internet. da man das schlecht beurteilen kann. aber ich bin zur Zeit alleine im Ausland und nicht Mal in einer Nähe von einem Krankenhaus geschweige denn von einer Stadt. hat jemand vielleicht die selbe Erfahrungen mit der hormonspirale jaydess gemacht?? könnte sie verrutscht sein? oder bin ich schwanger?! oder ist das normal z Ende hin, denn sie müsste ja nächsten monat auch ablaufen?

vielleicht ist es noch wichtig zu sagen, dass ich ein erhöhtes tromboserisiko habe (Faktor V) vielleicht hat das auch Auswirkungen darauf.

danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?