Keine Periode mehr durch Diät Ich mache eine Diät und habe meine Periode Ca. 2-3 Monate nicht mehr..muss ich unbedingt zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An deiner Stelle würde ich sofort mot der Diät aufhören und zu einem Arzt gehenn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenadienettist
23.05.2016, 14:04

Hab schon 10 Kilo runter,möchte ungern aufhören 

0
Kommentar von BlackPhoto
23.05.2016, 14:13

Könnte sein das du dann dadurch überhaupt keine periode (wenn man das so sagt) bekommst.

0
Kommentar von Lukumaki
23.05.2016, 14:20

da hast du die antwort. der körper stellt bei extremsituationen auf sparflamme.10kg sind eine menge! wenn du irgendwann mal kinder kriegen willst solltest du 1. nicht auf ungesunde art abnehmen und 2. nicht ins untergewicht. da bei dir die regel jetzt schon ausbleibt, kannst du davon ausgehen, dass deinem körper etwas fehlt.

0

Kannst du auch zu 100% NICHT schwanger bist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenadienettist
23.05.2016, 14:04

100% nicht schwanger 

0

Ich würde dir empfehlen zum Frauenarzt zu gehen. Es muss nicht unbedingt an der Diät liegen, aber genau deshalb solltest du dich durchchecken lassen, um die Ursache herauszufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?