keine periode mehr (16)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Frauenärztinnen oder Frauenärzte sind so wie auch andere Leute ihren Beruf gewöhnt. Es ist egal ob du rasiert bist oder nicht. Du solltest vorher vielleicht einmal baden gehen, was danach anfängt zu riechen ist egal. Hattest du schon mal sex ? weil dann könnte die ausetzende Periode auch ein zeichen für eine schwangerschaft sein.

Ich hoffe das es nichts schlimmes ist. Ich drücke dir die Daumen . Hab keine angst =) Sowas macht jeder mal irgendwann =)

Danke für deine antwort :) Weißt du was sie dort genau mit mir machen wird?

0

Wenn du nicht zur Frauenärztin magst, kannst du zu deinem Kinder- und Jugendarzt gehen. Dort kannst du über dieses Problem auch sprechen. Sollte eine Untersuchung nötig sein, wird er dich weiter überweisen und dir erklären, was passiert. Wenn du zur Frauenärztin gehst, dusche einfach vorher und gehe hin, wie du bist. Glaub mir, die hat schon viel gesehen, da macht ein Fussel eventuell nichts.

Hallo!

Eine Schwangerschaft ist nicht möglich?

Die FÄ wird zuerst mit dir reden und danach Untersuchungen durchführen. (Ultraschall, Gyn-Stuhl) Für deine Ärztin musste dich nicht schick machen ;) Geh vor dem Termin noch mal duschen, wasch dich ganz normal und alles ist ok. Glaub mir, die sieht sooooo viele Muh's am Tag, das ist der tooootal gleich welche Frisur du trägst.

Ich drück mich auch immer aber du solltest dich durchchecken lassen. Lass dich aber bloß nicht impfen gg.. Gebährmutterhalskrebs

all diese ängste kannst du ALLE vergessen- mit 16 solltes du eh schon mal beim FA gewesen sein ,evtl mit deiner mutter .

deine frauenärtin wird dich erst mal fragen ,weshab du kommst , dann wird sie dich bitten dich unten herum frei zumachen, in einer extra kabine. zieh dir ein längeres t-shirt an , dann ist es leichter für dich . dann bittet dich die sprechstundenhilfe auf dem untersuchungsstuhl platz zu nehmen . du kannst dich dort entspannt zurücklegen ,wenn die ärztin dann zum untersuchen kommt, legst du deine beine links und rechts auf die beinstützen und rutscht etwas weiter runter . die ärztin wird dann sehr vorsichtig die untersuchung vornehmen ,und dir auch alles erklären , was sie gerade macht .keine angst du wirst keinen schmerz haben ,eher ein leichtes ziehen weil du bestimmt verspannt bist. evtl. drückt die ärztin noch auf deinen unterleib ,das gehört zur untersuchung dazu . dann bist du fertig und wirst gebeten dich wieder anzuziehen. die ärztin wird dann mit dir die untersuchung besprechen .

du must dich ganz normal vor der untersuchung waschen ,( am ganzen körper ,also duschen )nicht "schrubbben" jede frau hat einen ganz normalen vaginalgeruch , das weiß deine FA NATÜRLICH-- IST JA IHR FACHGEBIET. du must dich auch nicht rasieren , wozu ? und fusseln --welche fusseln soll sie denn sehen .??

also geh ganz beruhigt hin . vieleicht hast du ja ne gute freundin , die mitkommen mag ,die muß dann allerdings im wartezimmer warten ,aber immerhin ist jemand bei dir.

Rasieren oder nicht, das solltest du machen, wie du möchtest. Der Frauenarzt sieht x verschiedene Frauen am Tag! und jede ist anders. ;) Du solltest natürlich vor dem Termin nochmal frisch duschen. Dann stinkt da auch nix. ;) Und selbst, wenn da ein Fusselchen wäre (von der Unterwäsche oder so), dann wär das auch kein Weltuntergang. Wenn du zum normalen Arzt gehst und die messen dir Blutdruck oder nehmen Blut, dann ist es ja auch nicht ganz furchtbar, wenn da mal ein Fusselchen auf dem Arm ist, oder? Also! Beim Frauenarzt ist das nix anderes!

Mach dir nicht so viele Gedanken. :)

Achso, was sie macht:

Die Brüste abtasten vermutlich. Dann musst du dich auf den Stuhl setzen und der Frauenarzt untersucht dich. Er wird Ultraschall machen und vlt. einen Abstrich (mit sowas, wie einem Wattestäbchen). Weh tut gar nichts. Und peinlich muss dir auch nichts sein. Wenn du zum ersten Mal gehst, wird er dich vermutlich fragen, wie du verhütest, ob du bereits Geschlechtsverkehr hattest, etc. Sag einfach ganz ehrlich was Sache ist. Wenn du noch Jungfrau bist, wird er noch vorsichtiger sein und dir alles erklären, bevor er den nächsten Schritt tut. Du hast immer entweder dein Oberteil an, oder bist untenrum bekleidet. Also ganz nackt bist du nie!

vlg. :)

1

Ja rasieren (musst net ganz aber so bissl) und einfach vorher waschen. Brauchst keine Angst zu haben, die sieht sowas jeden Tag ;) Der wird dann wahrscheinlich ein Ultraschall machen, ist nicht schlimm :)

Die Frau sieht täglich genug weibliche Geschlechtsteile, da wird deine Vagina sie nicht sonderlich wundern ---> der Satz klingt irgendwie bescheuert.

Jedenfalls brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn du eine normale Hygiene vorzuweisen hast. Falls du dich in der Woche einmal duscht, dann ist das natürlich etwas anderes und für die arme Frau sicherlich auch nicht gerade angenehm. Der Rest bleibt dir überlassen.

Brauchst keine Angst haben. Rasier dich einfach und ganz normal duschen. Die sieht das jeden Tag :)

Was möchtest Du wissen?