Keine Periode, kein Sex, keine Pille oder weiteres. Was ist los?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Guten Morgen liebe nici23900,

in deinem Alter ist eine ausbleibende, unregelmäßige Periode wohl das normalste der Welt. Sorgen solltest du dir zunächst keine machen!

Die meisten Frauen haben ihre Periode alle 21 bis 35 Tage. Die Zeitspanne zwischen deinen Perioden kann sich während der Zeit verändern, in der dein Körper wächst und sich verändert. Nur weil du einmal deine Periode nicht bekommen hast, heißt das nicht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Trotzdem, wenn es noch einmal passiert, solltest du mit einem Arzt sprechen.

Der weibliche Körper ist kein Computer und nicht immer punktgenau. So wünscht man es sich zwar aber so ist es schlichtweg nicht.

Das Ausbleiben der natürlichen Periode kann unendlich viele Ursachen haben. Um diese alle abzuklären ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Ich würde dir allerdings einfach zu Geduld und Entspannung raten.

Weitere Tipps:

  • Ruhe dich aus & schlafe ausreichend
  • nehme ein heißes Vollbad mit ätherischen Ölen
  • halte ein gesundes Körpergewicht
  • Treibe mäßig Sport (weder zu viel noch zu wenig)
  • Nehme ausreichend Vitamin C zu dir (Papayas, Paprika, Brokkoli, Kiwis, Zitrusfrüchte, Blattgemüse und Tomaten)
  • Nehme Petersilie (z.B. Tee) und Kurkuma zu dir
  • Trinke ausreichend!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen & wünsche dir alles Gute!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nici23900

Das ist am Anfang normal und da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn dein Körper muss sich erst an die neue Situation gewöhnen. Es wird noch einige Zeit dauern bis du deine Tage halbwegs regelmäßig bekommst. Es kann Monate dauern bis du deine nächste Regel bekommst. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten. Ein Besuch beim Frauenarzt ist jetzt noch nicht nötig. Wenn sich das mit 17 noch nicht gegeben hat dann solltest du einen Frauenarzt aufsuchen.

Liebe Grüße HobbyTfz

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du musst Dir keine Sorgen machen. In Deinem Alter ist es noch völlig normal, dass die Monatsblutungen mal ausbleiben. Dein Körper übt noch und da ist es nicht ungewöhnlich, wenn die Blutungen mal unregelmäßig kommen oder gar für einen Monat überhaupt ausbleiben.

Das ist auch abhängig vom Körpergewicht und Deiner Ernährung. Wiegst Du z.B. unter 50 kg, dann kann es durchaus passieren, dass sich der Körper selber schützt und einem vermehrten Blutverlust vorbeugt. Gleiches gilt, wenn bei Dir ein Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen vorliegt. Auch da versucht der Körper sich zu schützen und zu vermeiden, dass noch mehr Nährstoffe verloren gehen.

Erst, wenn mehr als zwei Monate lang keine Blutungen vorgekommen sind, solltest Du einen Termin beim Gynäkologen machen, um die Ursache für das Ausbleiben der Monatsblutungen festzustellen.

Mach Dir keine Sorgen. Das ist alles gut so.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nici23900!

Es gibt viele Gründe weshalb die Periode ausbleiben könnte und eine Schwangerschaft kann man bei dir wohl ausschließen, es sei denn du warst in letzter Zeit mal so betrunken als, dass so etwas hätte passiert sein können.

Auch ich hatte einmal meine letzte Periode im Dezember und die nächste erst wieder im März gehabt, doch bei mir lag es wohl am Stress. Ich habe mich nicht getraut zum Arzt zu gehen, allerdings konnte auch ich die Schwangerschaft ausschließen.

Außerdem ist es in deinem Alter auch ziemlich häufig, dass die Periode mal ausbleibt.

Allerdings gibt es noch einige andere Gründe die mir spontan einfallen, weil ich mich selber damit bereits ein wenig beschäftigt habe:

- Psychische Belastung (Trennnung mit Freund, Trennung der Eltern, Sorgen, Trauer, Aufregung)

- Körperliche Belastung (z.B Leistungssport)

- Pille absetzen

- Untergewicht/Übergewicht

- Hormonstörungen (zu viele männliche Hormone)

- Und noch die ganz dramatischen Sachen die dir im Internet vor die Nase gehalten werden wie Tumore und so was.

Mach dir jetzt aber bitte keine Panik. Ich würde sagen, dass du deinem Körper noch ein wenig Zeit geben solltest. Vertrau dich deinen Eltern an oder deiner besten Freundin, vielleicht haben die noch Ideen. Besonders deine Mutter hat sicherlich Tipps und kann auch sicherlich gut entscheiden, wann ihr zum Arzt gehen solltet.

Wenn du trotzdem Angst hast schwanger zu sein, mach dir keine Sorgen. Das haben viele Mädchen auch wenn es überhaupt nicht sein kann. Dich kann keine Rastplatztoilette schwängern oder sonst eine öffentliche Toilette.

Mit lieben Grüßen,

Aimee


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das Aufregung über einen Urlaub sein (war dann bei mir ganz oft so, dass ich die dann genau im Urlaub bekam), oder evtl. wirst du krank. Da gibts viele Gründe, warum eine Blutung sich mal verzögert.

In den ersten Jahren ist die sowieso oft ganz unregelmäßig, aber das müsste sich bei Dir ja schon eingespielt haben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir solche Sorgen machst, ruf doch einfach mal beim Frauenarzt an, ob du kommen oder noch abwarten sollst.

Meist sind es harmlose, vorübergehende Hormonschwankungen, die die Periode verschieben oder ausfallen lassen. Eine Woche Verspätung ist da durchaus noch im Normalbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in deinem Alter normal. Das kommt gelegentlich auch bei Frauen vor die ihre Periode schon jahrelang haben. Das ist nicht weiter tragisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch mitten in der Pubertät, da stellt sich dein Hormonhaushalt noch ein. Die Periode wird durch Hormone gesteuert. Also mach dir keine Sorgen, wenn sie mal zu spät oder gar nicht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin hatte ml seit 3 Monaten keine mehr. Sie ist zum Arzt und hat Tabletten verschrieben bekommen damit sie die wieder bekommt. Und Sex mit 15 braucht man nicht. Daran liegt es definitiv nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter ist es normal, dass die Periode mal nicht so pünktlich kommt, das kann noch etwas variieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts ungewöhnliches ,bis sich die Periode eingespielt hat,ist es durchaus normal das die Regelmässigkeit noch nicht vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, hast Du keine Mutter, die Dir Deine Frage beantwortet?

Außerdem gibt es Tausende von gleichen Fragen hier.

Einfach mal die Suchfunktion bemühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nici23900 11.07.2016, 10:26

also so eine frage sollte man grundsätzlich nicht auf einer öffentlichen Plattform stellen, mein lieber.

0

Was möchtest Du wissen?