Keine Periode in Pillenpause. Schwangerschaft wäre nicht ausgeschlossen aber wie weiter verhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei dir zunächst über eines im Klaren: Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Auch Ausbleiben kann sie jederzeit.

Und einmal kurz ein rosa Fleck in der Hose

Erinnert mich an eine Einnistungsblutung. http://www.familie.de/kinderwunsch/einnistungsblutung-oder-periode-739914.html

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Wenn der Test negativ ist wirst du wohl eher nicht schwanger sein.

Das muss nicht sein. Meine Frau hat 2 negative test gehabt. Und dann zum frauenarzt und war doch schwanger

0

Dann geh nächste Woche zum frauenarzt

Pille besser nach ende des blisters absetzen oder mittedrin?

Hallo, ist es besser die pille nach ende des blisters abzusetzen oder kann man sich auch einfach zwischendrin absetzen? was ist zu empfehlen?

...zur Frage

Pille danach am 12. Zyklustag und keine Periode,schwanger?

  1. Hallo ich hab da eine Frage also am 15.01.2018 hatte ich meine Tage 5 Tage lang also bis zum 20.01. Am 26.01 hatte ich eine Kondompanne und hab aus Sicherheit die Pille danach genommen am 01.02 hatte ich darauf hin eine Abbruchblutung die bis zum 03.02 ging. Hab bis heute auf meine Tage gewartet,da ich mit der Pille anfangen will und die fängt man ja am ersten Tag der Periode an. Heute ist der 25.02 und es ist immernoch nichts... Kann ich schwanger sein? Oder dauert es nur bisschen wegen der Pille danach? Meine Brüste sind empfindlich geworden und hatte auch Mal ziehen im Unterleib Außerdem hab ich noch eine Frage ob ich die Pille einfach so anfangen kann auch ohne Periode und wann ich dann geschützt bin? Manche sagen nach 7tagen manche sagen beim nächsten Zyklus deswegen bin ich bisschen verwirrt... Danke im vorraus für antworten..
...zur Frage

Pille morgens oder abends anfangen?

Hallo ich habe Ma ne Frage. ich habe die Pille bellissima bekommen, meine erste. und bald sollten meine Tage kommen sodass ich die Pille dann am 1. Tag nehmen kann. ich hab aber eine Frage, mal angenommen meine Tage kommen am ersten Tag abends. Muss ich die Pille dann auch direkt abends nehmen oder kann ich auch warten sie erst am nächsten morgens zunehmen weil ich die gerne morgens nehmen würde weil es für mich vorteilhafter wäre. und ist es besser die Pille Abends oder morgens zu nehmen? LG

...zur Frage

keine periode trotz Pillenpause

Guten abend:) und zwar nehme ich die pille aber noch nicht lange bin jetzt mit dem 2. blister durch, am Donnerstag habe ich meine letzte pille genommen also sollte ich doch eigentlich Freitag meine Tage bekommen? ich hatte zwar die letzten tage ein bisschen ziehen im Unterleib aber meine Tage hab ich bis jetzt noch nicht bekommen:/ ich nehm die pille immer Abends um 22:00 uhr einmal hab ich sie vergessen, aber dann gleich am nächsten morgen um 09:00uhr genommen p.s. Geschlechtsverkehr hatte ich noch nicht. Danke im voraus:)

...zur Frage

Kinderwunsch .! Normal oder muss ich mir sorgen machen.?

Hallo Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen und wünschen uns ein gemeinsames baby Habe vor 3 Monaten die Pille(valette) abgesetzt hatte in dieser zeit zweimal meine Periode als erstes 20 Tage Zuspät und dann 4 Tage Zuspät

Wir haben alle 2 Tage Sex also auch an den fruchtbaren Habe 3 Jahre meine Pille genommen

Ist es normal das es so lange dauert oder muss ich mir sorgen machen ?

Ich weiß wir sollten uns nicht unter Druck setzen das machen wir nicht Ich wollte mich nur mal erkundigen ob es normal ist

Ich habe gelesen das Mönchspfeffer hilft stimmt das :).?

Glg Danke im vorraus

...zur Frage

Tage Abends bekommen / Pille erst am nächsten morgen?

Hallo:) Habe meine Tage vor ein paar Tagen Abends bekommen (laut Beipackzettel soll man am 1.Tag der Periode bei Neueinnahme die Pille anfangen zu nehmen)

Habe die Pille dann aber nicht mehr Abends sondern erst am nächsten Morgen genommen, bin ich nun trotzdem geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?