Keine offizielle Schadensmeldung an Versicherung - Wie bekomme ich Unterlage?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Schaden der Hausratversicherung ordnungsgemäß gemeldet wurde, reicht es aus, die Policen-Nr. anzugeben. Unter der Nummer kann der Schaden vom anderenb Unternehmen abgerufen werden. Du kannst aber auch bei deiner Versicherung nach der Schadens-Nr. fragen. Dann ist die Sache eindeutig geklärt.

Hey Trostpflaster, wenn du doch den Schaden bereits deiner Hausratversicherung tel. gemeldet hast, dann lass' dir doch einfach die Schadennr. von der Hausratversicherung mitteilen und gib diese Info deinem Vermieter weiter! Dies müßte doch ausreichend sein - für weitere Fragen kann ja dann der Vermieter bei deiner Hausrat-Schadenstelle sich selbst schlau machen!

Gruß siola

Versicherung anrufen, nach Schadenfallnummer fragen und diese dem Vermieter geben.

Wasserschaden beim Nachbarn, durch Rohrbruch in mit der Wohnung gemietete EBK. Wer zahlt?

Nachdem einen Schlauch in der EBK geplatzt ist, sei beim Nachbarn unter mir zu einem großen Schaden gekommen. Der hat gleich gefragt ob ich eine Hausrat Versicherung habe. Ich habe natürlich den Vorfall meiner Versicherung gemeldet, die sagen aber, die Hausrat Versicherung haftet nur für Schaden an meinem Hausrat, beim Nachbarn soll seine eigene Hausratversicherung das übernehmen. Da es nicht meine Schuld war, übernimmt meine Haftpflicht Versicherung auch keine Kosten. Die Küche ist eine EBK was dem Vermieter gehört und als Mietobjekt in Mietvertrag steht. Der Vermieter sagt aber, er würde auch nur die Reparaturkosten in der Küche übernehmen und den Schaden des Nachbars nicht. Für die Reparaturen an der Wand bzw. Boden soll, so wie ich verstehe, die Gemeinschafts Gebäudeversicherung alles übernehmen. Bleiben natürlich die Kosten an Strom für die Trocknung und Wasserverbrauch. Wer ist letztendlich für den Schaden beim Nachbarn zuständig. Irgendwie fühlt sich da keiner in der Pflicht und ich habe da Bedenken, egal wieviele Versicherungen ich habe, die Kosten bleiben an mir hängen. Wo könnte sich man hinwenden? Wäre ein Rechtsanwalt sinnvoll? Vielen Dank! MfG, C.M.

...zur Frage

Wer bezahlt den Schaden bei kaputtem Fenster nach Einbruch?

Hallo Zusammen,

bei mir wurde vor einem knappen Monat in die Mietwohnung eingebrochen. Die Diebe kletterten dafür auf den Balkon und versuchten erst, die Fensterrahmen aufzuhebeln, dann haben sie kurzerhand ein Fenster eingeschlagen. Somit ist ein Schaden an Scheibe und Rahmen entstanden.

Gleich am nächsten Tag habe ich den Vermieter informiert und er hat sich den Schaden angeschaut.

Bei den Nachbarn nebenan (gleiche Etage) haben sie es ebenfalls versucht, jedoch wurde hier nicht in die Wohnung eingedrungen und auch keine Scheibe beschädigt, lediglich die Rahmen.

Ich selbst habe als Studentin noch keine Hausratversicherung, meine Nachbarn hingegen haben eine. Erst hieß es, dass ihre Hausrat den Schaden nicht übernimmt und es Sache der Gebäudeversicherung des Vermieters wäre. Die Gebäudeversicherung hat sich natürlich auch geweigert und somit wurde die Schuld hin und her geschoben. Zwischenzeitlich hat sich die Hausratversicherung meiner Nachbarn aber schriftlich an den Vermieter und dessen Versicherung gewendet und sie bezahlen den Schaden doch.

Nun habe ich große Sorge, dass ich ein Problem bekomme... ich habe mich natürlich beim Mieterschutzbund (die Hotline auch für Nicht-Mitglieder) erkundigt, die meinen es sei definitiv Sache des Vermieteres und sollten diesbezüglich ja eigentlich am besten Bescheid wissen. Ein bekannter Anwalt hat dies kurz bestätigt. Trotzdem wundere ich mich, ob das alles so stimmt, nachdem die Versicherungen nach dem Hin und Her doch darauf gekommen sind, dass Gebäudeversicherung Recht behält, es nicht zahlt und die Hausrat übernimmt.

Ich freue mich wirklich sehr über Antworten, weil ich gerade ziemlich überfordert bin mit der Situation und einfach nicht weiß, wie ich mich am Besten verhalten soll. Tausend Dank und beste Grüße!

...zur Frage

Haftpflichtkasse Darmstadt Versicherung Hausrat und Privat-Haftpflicht jemand Erfahrungen?

Hallo, Haftpflichtkasse Darmstadt Versicherung Hausrat und Privat-Haftpflicht jemand Erfahrungen wie die Versicherung ist, wenn Sie ein Schaden regulieren muss? Zahlt Sie ohne probleme? Danke

...zur Frage

Haus-und Gebäudeversicherung - günstig?

Hallo, ich brauche einen guten Rat, wo / wie ich eine gute Hausrat-und Gebäudeversicherung finden kann. Im Internet gibt es ein "Überangebot" - aber welches ist (Preisleistung) zu empfehlen ? Die alte Versicherung läuft nur bis 1. Dezember ,war sehr teuer, hatte ich darum gekündigt. Vielen Dank, Elke

...zur Frage

Was zahlt die Wohngebäudeversicherung oder Hausrat?

Verwandte haben eine Eigentumswohnung in einem 2 Familienhaus.

Die Wohngebäudeversicherung hat keine Elementarversicherung, die Hausrat(andere Versicherung) schon.

In der Gebäudeversicherung ist als Zusatz Rohrverstopfung mitversichert. Jetzt kam es aufgrund von Starkregen zu einem Kanalrückstau sodass die Wohnung geflutet wurde. Alles muss raus. Vom Hausrat bis zum Holzboden. Dazu muss die Wohnung über Wochen getrocknet werden. Welche Versicherung zahlt was? Werden die Böden überhaupt bezahlt?

...zur Frage

Übernimmt die Haftpflicht den Schaden von uns beiden?

Moin!
Werde mit Freundin umziehen demnächst und uns sind Schäden am Parkett entstanden ... wenn ich das meiner Versicherung melde, übernimmt die dann den Schaden komplett?

Denn stehen beide im Mietvertrag und sie hat keine abgeschlossen bzw haftet ihre nicht für Schäden in der Wohnung.

DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?