Keine Motivation um zum Training zu gehen.(Fußball)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh doch einfach hin und schau wie es dir gefällt. Wenn du merkst, es ist blöd ohne dein Team, aber du willst trotzdem Sport treiben, ist die Welt des Sports groß genug um mal was Neues auszuprobieren. Ich wurde jahrelang im Tennis gefördert mit Einzelstunden und co und das hab ich irgendwann an den Nagel gehängt und mit Volleyball angefangen, weil mein Trainer gegangen ist und ich die Vertretung nicht mochte, Ein Kumpel von mir hat sehr erfolgreich Fußball gespielt, hat sich regional richtig in Szene gesetzt bei Sichtungen usw. aber er hat sich dann entschieden lieber Musik zu machen...

Messi1120 02.11.2013, 03:04

Die meisten meines alten Teams sind ja auch dabei. Und ich gehe ja auch während meiner Freizeit gerne Fußball spielen allerdings finde ich um dorthin zu gehen keine Motivation...

0

Was möchtest Du wissen?