Keine Motivation mehrsdfdsfds?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Okay, wie wär's du kümmerst dich einen Tag nur um dich selbst und nimmst ein warmes Bad oder schaust deine Lieblingsserie an, hörst deine Lieblingsmusik oder was auch immer du gerne hast und was dir Spaß macht -erinnere dich an den Spaß und die Neugierde, die du haben kannst.

Ich bin mir sicher, dass du aus diesem Tief wieder herauskommst! Wahrscheinlich ist das gerade einfach alles zu viel für dich.Ich finde es super, dass du es soweit geschafft hast und mit dem Abi hättest du eben mehr offene Türen, bzw. mehr Freiheit dir das zu suchen, was du gerne studieren würdest oder was dich interessiert. Klar kann man das auch ohne Abi, du musst es auch gar nicht machen, aber wenn du jetzt schon mittendrin bist. Mach es lieber jetzt und gib dir nochmal Mühe, du wirst froh sein, dass du es geschafft hast und es ist ja bald um!

Wenn du das wirklich willst, kannst du das schaffen und du kannst dir deine Motivation wieder neu aufbauen. Ich glaube, schon mit etwas mehr Bewegung und ein paar leckeren Früchten als Snack nebenbei, läuft es wieder etwas einfacher und wenn nicht, frag doch mal deine Freunde wie die das machen :)

Und nein, dein Abi ist nicht um sonst und du wirst einen Job finden, mit dem du gut zurecht kommst. Und wenn der dir nicht gefällt, kannst du etwas anderes ausprobieren und z.B. einfach ein paar Praktika machen und schauen, was dir gefällt und was du gut kannst.

Das schaffst du und gib bitte nicht auf <3

Such dir doch ein paar interessante Themen raus oder schau ein paar Verschwörungstheorien über Geschichte, dann bekommst du vielleicht wieder Lust mehr über Geschichte zu erfahren :)

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii :)
Vielleicht suchst du einfach im Internet, welche Berufe dir gefallen könnten.
Ich hatte mal das gleiche Problem und null Bock zu lernen, aber im Endeffekt machst du das alles für dich selber und deine Zukunft!
Wenn du jetzt eh schon den Qualli und die Mittlere Reife hast, warst eh schon mega fleißig! Respekt dafür!!
Aber mach einfach dein Abitur und versuche dich irgendwie zu motivieren, ich weiß, es ist leichter als gesagt als getan, aber das wird schon irgendwie.
Und wenn du nach deinem Abitur wirklich noch nicht weißt, was du machen willst, kannst du vllt. ein FSJ oder ein Auslandsjahr machen, wenn das was für dich ist.
Und glaub mir, irgendein Beruf gefällt dir sicherlich!
Recherchier einfach mal im Internet!
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat irgendwas, das er gut kann.
Ein paar Fragen, die dabei weiterhelfen können:
Weswegen mögen dich deine Freunde?
Bist du in Gesprächen eher aktiv oder passiv?
Findest du Fakten interessant?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainbowhoney
08.05.2016, 23:41

Ich kann gut zuhören, bin sehr mitfühlend und spontan

Kommt auf die Menschen an mit denen ich ein Gespräch führe. 

Ja 

0
Kommentar von 4ssec67
08.05.2016, 23:42

Die Fragen sind Vlt nicht ganz leicht, aber sie können helfen, deine Persönlichkeit besser zu verstehen. Meistens reichen diese drei Fragen aus um gezieltere Vorschläge zu treffen.

0
Kommentar von 4ssec67
08.05.2016, 23:51

Ich würde wegen der drei Antworten etwas Richtung Naturwissenschaft oder Arbeit mit kleineren Gruppen überlegen (bspw. "Erziehung", "Psychologie") Würdest du dich als introvertiert beschreiben?

0

Was möchtest Du wissen?