Keine mobilen Blitzer mehr außerhalb geschlossener Ortschaften?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probiers aus, du wirst dich wundern. :)

P.S. Viele Polizeidienststellen sind zwar tatsächlich knapp besetzt, jedoch gibt es auch weiterhin (unangekündigte) Geschwindigkeitskontrollen - auch außerorts.

Viele Grüße Alex.

man kann jetzt ... außerhalb geschlossener Ortschaften so schnell fahren wie man will?

Nein, natürlich nicht! - die Verkehrsregeln gelten auch, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Außerdem: diese Meldung bezog sich meines Wissens nur auf einen möglichen Blitzermarathon, also eine "Großaktion". Gelegentliche Einzelkontrollen sind nicht betroffen, zumindest nicht "komplett". Es könnte sein, dass das in der nächsten Zeit etwas seltener wird, aber es wird weiterhin auch mobile Geschwindigkeitskontrollen geben - zumal die ja nicht nur von der Polizei durchgeführt werden, sondern z. B. auch von den Kreisverwaltungen.

Viele Kommunen blitzen auch selber bzw. gibt es Leute die sich damit Selbstständig gemacht haben und von den Kommunen angeheuert werden... Geschwindigkeitskontrollen macht nicht nur die Polizei!

Gelten Tempolimits auch für Radfahrer?

Wenn ich mit dem Fahrrad in einer 30er Zone geblitzt werde, muss ich das dann bezahlen?

...zur Frage

Mit 25 KmH abzüglich Toleranz zuviel geblitzt. Was kann man tun?

Hallo, ich würde leider vor ca. 2 Wochen von einem mobilen Blitzer aus dem Auto heraus geblitzt. Es war außerhalb der Ortschaft und abzüglich der Toleranz 25 KmH. Im Internet steht es wäre ein Punkt und 70 Euro. Kann man irgendwie dagegen vorgehen? Liebe Grüße

...zur Frage

Muffensausen wegen Blitzer!?

Guten Tag,

Ich, 16 Jahre alt wurde heute auf meinem 35Km langem, täglichen Trip zur Schule mit meinem Moped (125ccm) innerorts geblitzt. Ich habe eine abbiegende Vorfahrtsstraße (davor eine Kurve mit 30er Begrenzung) verlassen und habe ein ca. 50m langes Wohngebiet durchfahren (hier keine Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzung(-saufhebung)). Leider war ich das führende Fahrzeug der kleinen Schlange. Zack-geblitzt. Ich habe es direkt registriert. Im Hof, ca. nach 30m stand ein Blitzer auf drei Füßen, der mir plötzlich ins Gesicht "grüßte". Ich sah direkt auf mein digitales Tacho: Genau 50Km/h, wie immer. Vielleicht war ich auch 1-2Km/h schneller zu der Zeit - wer weiß.

Komme ich aus dieser Sache wohl mir Nasenbluten raus? Laut Internet bei 20Km/h zu schnell "nur" 35€ Bußgeld. Denkt ihr es ist möglich, dass ich nur von vorne geblitzt wurde und die Polizei so keine Infos zu meinem Nummernschild (bei Zweirädern nur hinten) bekommen hat? Das wäre das erste Mal, dass dort ein Blitzer stand - also nichts reguläres. Ich hoffe einfach nur, dass ich nicht schneller als 50 gefahren bin - sonst bekomme ich einen schönen Punkt und darf in ein Aufbauseminar yey!.

...zur Frage

Verkehrszeichen innerhalb und außerhalb von Ortschaften

Hey

wo stehen die Verkehrsschilder innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften? Vor oder nach einer Einmündung?

Liebe Grüße Serienjunkie96

...zur Frage

4. Mal geblitzt in der Probezeit!?

Folgender Sachverhalt,

ich wurde vor knapp einem Jahr außerhalb geschlossener Ortschaften geblitzt, musste Nachschulung machen, Probezeitverlängerung, das ganze Programm eben. knapp 1 Monat später wiederholt geblitzt, kam aber nie was an, ist also mittlerweile verjährt. Mein 3. Blitzer war jetzt erst vor kurzem, in einer 30er Zone, gefahren bin ich ca. 60 (werden also auch ca. 27 km/h zu schnell sein) Mein 4. Blitzer zwei Tage später auf der Autobahn mit 130 bei ner 100er Zone... Der 3. Blitzer war mit meinem Auto, welches allerdings auf meinen Vater angemeldet ist Der 4. Blitzer mit dem Auto meiner Freund.

...zur Frage

was heißt Außerhalb geschlossener Ortschaften und innerhalb... wie viel darf man dort fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?