Keine Milchprodukte. Was gibt es für Alternativen?

4 Antworten

Solltest Du an einer Laktoseunverträglichkeit leiden, kannst Du folgende Dinge essen: Hart-, Schnitt-, Weichkäse: Emmentaler, Bergkäse, Reibkäse, Edamer, Gouda, Tilsiter, Appenzeller, Brie, Limburger, Schafskäse, Havarti, Mozzarella, Münsterkäse, Raclette, Esrom, Räucherkäse, Harzer. Butter ist der Margarine vorzuziehen, Sauermilchprodukte wie Joghurt werden besser vertragen.

Kommt darauf an worauf Deine Milchunverträglichkeit beruht. Bei einer Lactoseunverträglichkeit, die übrigens relativ viele in unterschiedlichem Maße haben, kann man auf Lactose-freie Milch ausweichen, die gibt es in Reformhäusern, gut sortierten Bioläden. Bei einer Milcheiweißunverträglichkeit wirds schwieriger, allerdings gibt es auch andere Milcharten (Ziegenmilch-Ziegenkäse, Stutenmilch (zieml. teuer). Hier kann Dir evtl. auch ein Ernährungsberater bzw. Ökotrophologe weiterhelfen (Info z. B. über Krankenkasse. Wenn die Auszeit befristet ist, würde ich tatsächlich auf pflanzliche oder andere tierische Ersatzstoffe ausweichen. Soja ist sicher nicht verkehrt, allerdings aufgrund eines gewissen allergenen Potentials auch nicht so ganz blind zu empfehlen.

Sojamilch, Reismilch,asiatische veg. Küche, viel Gemüse, Man kann gut auch ohne Milch leben und fühlt sich dabei super,, die Chinesen trinken noch fast keine Milch, deshalb haben sie viele Krankheitsbilder wie Allergien nicht, leider wird der Markt jetzt forciert und in einigen Jahren werden die Chinesen auch alle Allergien haben an der wir leiden, frische Säfte pressen, gute Alternativprodukte bietet http://www.soyana.com in der CH. Ich kaufe mir die auch im Reformhaus, die sind super.

creme fraiche - milchprodukt?

hallo, nur eine kurze frage. ich hab die weisheitszähne rausbekommen und da darf man ja keine milchprodukte essen. zählt creme fraiche (in suppe in diesem fall) auch als milchprodukt oder kann ich das essen?

...zur Frage

wie wird ein käse brot verdaut?

also wenn man ein brot mit butter und käse ist wo werden die werden deren nerverte verdaut?

...zur Frage

Dips und Saucen einfrieren

ich möchte für eine Party schon 2 Wochen vorher Dips und Saucen zubereiten und einfrieren. meine Frage, funktioniert das? Basis der Dips und Saucen werden hauptsächlich Mayonnaise, Creme fraiche und Quark sein.

...zur Frage

Kakao in der Thermoskanne wird schlecht, irgendwelche Alternativen?

Wollte mir heute mal einen heißen Kakao in der Thermoskanne aus Edelstahl mit zur Arbeit nehmen, also um kurz nach 6 in der Mikrowelle heiß gemacht und eingeschüttet. Zur Frühstückspause um 9 alles super aber als ich um 12 nochmal was trinken wollte merkte ich das der Kakao sehr dickflüssig im Mund war und komisch schmeckte. Habs ausgespuckt und den Rest weggeschüttet. schade drum.. Im Internet hab ich jetzt auch nachgelesen das Milchprodukte generell ungeeignet für Thermoskannen sind. Kennt ihr da Alternativen oder Modelle bei denen das nicht passiert ? Danke euch für eure Hilfe

...zur Frage

Alle Milchprodukte ungesund?

Hallo, es kursieren in letzter Zeit zahlreiche Studien, die besagen, dass Milch und etliche Milchprodukte ungesund sein sollen und sogar zu Osteoporose führen können. Nun habe ich aber keine Angaben zu Magerquark, fettarmen Joghurt und beispielsweise Buttermilch gefunden. Sind diese Milchprodukte "immer noch" gesund oder plötzlich gesundheitsschädlich? Sind sie immer noch zum Abnehmen zu empfehlen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Sauerrahm, Creme fraiche oder Schlagobers

Wenn man sich div. Rezepte anschaut, die Suppen oder Saucen betreffen, ist es immer ganz unterschiedlich, was die Zutaten betrifft! Ich frage mich, ob man überhaupt einen geschmacklichen Unterschied merkt, ob eine Suppe mit Schlagsahne, Sauerrahm oder Creme fraiche zubereitet wurde (abgesehen davon, dass sie mit Creme Fraiche wohl etwas dicker sein wird, als mit flüssigem Schlagobers). Hat das schon jemand ausprobiert bzw. gibt es irgendwo eine Richtlinie, wann man was verwenden soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?