keine mensturation obwohl 3 jahre weissfluss

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich findet die Menarche so zwischen dem 10.-16. Lebensjahr ungefähr statt, also da bist Du noch nicht raus. Allerdings hast Du ja selbst schon erwähnt, dass Du eine Zeit lang sehr wenig gewogen hast und vermtl. eine sehr strikte Diät eingehalten hast. Sowas wirkt sich durchaus auf die Regelblutung aus. Solch massive Diäten sind auch bei Frauen, die ihre Menarche schon hatten, durchaus in der Lage, ein (reversibles) Ausbleiben der Periode zu verursachen (der Körper fährt unter solch einem Mangel alles zurück, was er zum überleben nicht unbedingt braucht, und da Fortpflanzung in einer Mangelphase nicht sinnvoll ist, eben auch die Regelbutung), also kann es durchaus sein, dass dies ein Faktor ist, der bei Dir da mitreinspielt.

Für allerletzte Gewissheit kannst Du Deinen Gynäkologen aufsuchen, der kann Dir Sicherheit geben.

MartyMcFligh 16.06.2012, 13:48

Laut BMI für Kinder bist Du übrigens gerade noch nicht untergewichtig, aber ich weiß, dass das vermtl. ein sensibles Thema für Dich ist. Dennoch würde Dir ein wenig mehr Gewicht nicht schaden.

0
hoppelmof 16.06.2012, 17:21
@MartyMcFligh

Ich esse momentan echt viel, aber so richtig zunehmen kann ich irgendwie nicht. Hätte das untergewicht denn bleibende Auswirkungen auf meine Periode?

0
MartyMcFligh 16.06.2012, 17:38
@hoppelmof

Wie ich schon geschrieben habe, für Dein Alter bist Du gerade noch normalgewichtig. Und auch noch im Rahmen bzgl. Deiner ersten Regelblutung. Von den Fällen, die ich so kenne, ist Amenorrhoe (also das Ausbleiben der Periode) wegen Untergewicht reversibel (also nichts bleibendes). Ich würde mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen, das kommt schon noch.

0

Das du 48kg bei 1,65 ist okay, aber ein wenig zu dünn. Iss ruhig normal weiter, und du bist niemals zu dick! Wenn dann, zu dünn. Das du deine Tage nicht bekommst, kann daran liegen, dass du einfach zu dünn für dein Alter oder Körpergröße bist. Durch die Tage verlierst du mein mehr, mal weniger Blut. Durch das verlieren des Blutes wird dein Körper geschwächt, und wenn du zu dünn bist, schwächt es deinen Körper noch mehr. Deswegen hast du deine Tage wahrscheinlich nicht, aber wenn du dich total verunsichert führst, ist es kein Problem zum Arzt zu fahren. Mach dir keinen Kopf! (;

Geh ruhig zum Arzt, wenn dich das so verunsichert. Aber ich bin mir sicher, er wird sagen, dass auch für dich noch die Zeit kommt. Mach dich auf jeden Fall nicht verrückt.

nein, bis du 18 bist musst du dir keine sorgen machen! wenn du sie dann nocht nicht hast, würde ich schon einen arzt aufsuchen. aber du befindest dich noch in einem normalen bereich!

da kommt nichts! Du hast Untergewicht Dein BMI beträgt 18

Das du so viel abgenommen hast, war auf jeden Fall sehr ungesund. Du bist auch immer noch etwas dünn (dein BMI liegt im unteren Normalbereich). Das jetzt mal nebenbei.

Manche bekommen auch erst mit 16 ihre Tage. Du liegst noch völlig im Normalbereich, mach dich deswegen also nicht verrückt. :)

Wenn du sie mit 16 noch nicht hast solltest du zum FA gehen.

hopefaith 16.06.2012, 20:31

Manche bekommen sie auch erst mit 18 oder 19, da sollte man sich nicht verrückt machen...

0
Drillingeinling 16.06.2012, 21:39
@hopefaith

Aber man sollte sich wenn man sie in diesem Alter noch nicht hat durchchecken lassen, dann ist es nicht schlimm wenn man dann warten kann bis man 18/19 ist.

0

Was möchtest Du wissen?