Keine Menstruation - kein Eisprung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Frauenarzt wird dir weiter helfen. Wenn du die Periode nicht mehr hast, wirst du auch nicht schwanger. Finde ich echt seltsam, dass du diese Frage nicht mit dem Arzt klärst. Zumal du ja offensichtlich sicher kein Kind mehr willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laila50
15.03.2013, 17:44

Das ist leider nicht wahr!

Sehr viele Nachzügler verdanken ihr Leben diesem Irrtum.

Andererseits sind das ziemlich sicher die Wechseljahre. Die Frage ist nur, wann der Wechsel vollzogen sein wird und du keine Angst mehr vor einer Schwangerschaft zu haben brauchst. Klären kann das nur dein Arzt durch eine Hormonbestimmung aber auch da gab es schon Schwangerschaften, die eigendlich nicht mehr erwartet wurden. Am sichersten ist es bis ca. 50 weiterhin zu verhüten.

0

Klar könnten das schon die Wechseljahre sein, du solltest das lieber von einem Gyn abklären lassen, um auf nummer sicher zu gehen. Denn mit 46 noch ein Kind, wäre nicht so toll. Vom reinen Menschenverstand her, würde ich sagen, ohne Mens keinen Eisprung, ich bin aber kein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich beim Frauenarzt gewesen wäre müsste ich die Frage doch hier nicht stellen ;-))) Habe erst einen Termin Ende März bekommen aber dachte ich könnte hier schon mal vorab ein paar Erfahrungsberichte bekommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von treblis
23.01.2013, 10:30

Ende März erst? Bei meinem letzten Frauenarzt in De hatte ich innerhalb von 1-3 Tagen einen Termin.

0

Frag das doch Deine Frauenärztin.

Verhüten musst Du auf jeden Fall, wenn du eine Schwangerschaft ausschließen wilst, solange Du nicht sicher weißt, dass Du nicht mehr fruchtbar bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hastn das nich den Frauenarzt gefragt bei der letzten Untersuchung? Oder warst du vor 1,5 Jahren auch das letzte Mal bei einem Frauenarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welchen Meinung vertritt dein Frauenarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube nicht dass du mit 46 schwanger wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landlilie
23.01.2013, 11:06

Das ist durchaus möglich.

0

Was möchtest Du wissen?