Keine Mangelerscheinungen?

3 Antworten

Liebe marzenja,

mir ging es auch einmal so, dass ich morgens nichts, mittags nur ein wenig und abends ebenfalls nur eine Kleinigkeit gegessen habe. Dazu habe ich mich sehr viel bewegt, weil ich zu der Zeit stundenlang in den Ferien durch irgendwelche Städte gelaufen bin. In dieser Zeit habe ich auch keine großen Veränderungen gemerkt.

Doch das kann sich schnell ändern! Nachdem ich einmal fast zusammengeklappt bin und meine Lehrerin in der Schule damals es irgendwie geschafft hat, meinen Kreislauf zu stabilisieren, habe ich mich gezwungen, wieder mehr zu essen. Es war hart und mir war immer schlecht, aber für meinen Körper war es genau das Richtige. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber irgendwann konnte ich wieder mühelos alle Mahlzeiten zu mir nehmen.

Ich würde es an deiner Stelle noch eine Weile beobachten und wenn sich in ein paar Tagen immer noch nichts geändert hat, vielleicht mal einen Arzt aufsuchen oder jemanden Vertrauten fragen und dir so eine zweite Meinung dazu einholen von jemandem, der sich mit diesem Thema auskennt.

Alles Gute!

Isabelle

Ich würde dir raten, mal zum Arzt zu gehen. Viele ernst zunehmende Krankheiten gehen mit Appetitverlust einher... manchmal kann es allerdings auch einfach nur daran liegen, dass man erkältet ist. Appetitverlust kann auch mit bestimmten Medikamenten zusammenhängen, die du evtl. nimmst. Ich könnte jetzt auch noch mit Lichtnahrung anfangen, aber das ist ziemlich unwahrscheinlich;)

Ich würde grundsätzlich versuchen, jeden Tag wenigstens etwas zu trinken, das ist wirklich wichtig.

Mangelerscheinungen brauchen Zeit, wie schlecht du dich zurzeit ernährst wird bald zu spüren sein

Rheuma wieder zurück?

Hallo, ich leide seit 2014 an Rheuma und hatte bis jetzt noch keinen weiteren Rheumaschub. Doch seit Dienstag habe ich so Schmerzen im linken Handgelenk. Dienstag und Mittwoch war es besonders schlimm, aber durch mehrere Ibus habe ich nicht bzw. kaum noch Schmerzen, nur bei Bewegung. Die Schwellung habe ich schon seit dem 30.09.

Gestern tat mein rechtes Handgelenk weh bei Drehung / Bewegung, musste aber keine Schmerztabletten nehmen.

Jetzt frage ich mich, ob diese Schwellung an meinem linken Handgelenk normal ist, und ob das wohl ein Schub war?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen. :)

...zur Frage

Was ist los mit mir warum bin ich so schwach?

Seit gestern früh geht es mir sehr schlecht.. bin schwach , Schüttelfrost und sobald ich mich aufrichten will wird mir so schlecht wie noch nie . Heute ist das alles noch schlimmer hab kaum Kraft mich im Bett zu drehen .. habe so unruhig geschlafen.. was ist nur los ?

...zur Frage

Was kann ich gegen einen komplett zugeschwollenen Hals tun?

Ich habe mich erkältet und hatte seit gestern Morgen Halsschmerzen.
Gestern Abend eine Sinupret genommen, jetzt wieder um halb eins aufgewacht mit einem Hals, der komplett zugeschwollen ist, dass ich kaum schlucken kann.
Kann ich kurzfristig etwas dagegen machen? Soll ich morgen früh zum Arzt?

...zur Frage

Haltbarkeit Dosenananas

Hab jetzt zufällig gesehen, dass die Ananas-Scheiben aus der Dose für unseren Toast Hawaii, den wir gestern gegessen haben schon im Dezember 2009 abgelaufen sind. Dose war nicht gewölbt, hat auch alles gut geschmeckt, allerdings kommen jetzt bissl Bedenken....

...zur Frage

Essstörung oder kann das beibehalten werden?

Guten Tag.

Um auf den Punkt zu kommen: Ich esse seit ca. zwei bis drei Monaten jeden Tag nur 2-3 Scheiben Toast (Belag varriert) (und jede Woche 1x eine kleine Packung Sushi oder etwas anderes. Aber eigentlich nur 1x die Woche.) esse, ansonsten trinke ich viel Wasser. Mehr nicht. Ich fange schon frueh am Morgen an zu ueberlegen, ob ich ueberhaupt etwas essen soll bzw. ob ich ueberhaupt Hunger habe. Meist esse ich dann doch eine Scheibe, damit ich "gut" zur Arbeit komme und dort nicht aus dem Ruder gerate. Es gab allerdings auch schon mal ein paar Tage hintereinander, an denen ich einfach auf Protein-Shakes zurueckgegriffen habe und nichts aß.

Gestern z.B. gingen wir essen und ich nahm einfach nur diesen Beilagensalat und nichts weiteres. Nicht einmal mehr ein Wasser dazu.

Es ist nicht so, dass ich physisch geschwaecht waere, ich komme waehrend meiner Arbeit auch noch gut klar, auch wenn ich da sehr viel in Bewegung bin.. nur habe ich irgendwie das Gefuehl, dass meine Konzentration etwas darunter leidet. Wobei das auch andere Gruende haben koennte.

Nun die Frage: Kann ich diesen "Zustand" ohne Probleme beibehalten oder koennte es schlimmer werden? (Davor habe ich naemlich etwas Angst.)

Lieben Grueße. :)

...zur Frage

Habe ich gestern fslsch/ zuviel gegessen?

Ich will ja eigendlich abnehmen.... aber dad habe ich gestern alles gegessen: 4 Scheiben toast mit nutella, 2 Flaschen Fertig Kakao, Tee mit zucker, nudeln mit irgendeiner Soße und fleisch (mittelgroße portion) , etwa 4 Kugeln Vanille eis, zwei Snickers Eis, eine Tafel milka schokolade, ein paar Chips und am ende noch ein Brot mit Käse.

Das ist kein Scherz. Das hab ich gestern gegessen. Was sagt ihr dazu ? Ist das zu viel ? Zu ungesund ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?