Keine lustgefühle beim normalen befriedigen?

6 Antworten

Ja,ganz einfach,Du hast sowohl von der Haltung her,wie von der Stimulierung Deines Penis sehr früh fest "manipuliert.".Da allerdings in Deinem Alter alles sehr sensitiv ist stumpfst Du auch sehr leicht ab.Ich rate Dir nun Gleitgel oder Babyöl,Salatöl ( Natur ! ) geht auch zu nehmen,Dich damit einzureiben.Du entdeckst Deine erogenen Zonen.Finde mal heraus wo diese liegen.Das ist vielleicht sogar angenehmer,als wenn ich die benenne und Dich direkt drauf anspreche..Denke an schöne Dinge,nehme mal nur zwei Finger anstatt die ganze Hand.Viel Abwechslung und Neue Entdeckungen ,das ist wichtig für Dich.Und einmal eine Apfelsine f .cken,kann auch schön sein.LG

Wie f..kt man bitte eine Apfelsine xD

1
@CryingChaos

Du taxierst Dein bestes Stück und nimmst den Finger,der Ihm am nächsten kommt,^^ und bohrst ein Loch hinein.Und was Du dann tust kannst Dir sicherlich denken.Nicht zu groß bohren.^^

0

Versuch es öfter mit der Hand zu machen wenn dein Penis steif ist und klemm ihn dann nicht zwischen deine Beine. Mach es bis zum Schluss und hör nicht vorher auf. Wenn die eine Hand lahm wird, wechselst du und nimmst die andere Hand. Mit der Zeit wirst du dich und deinen Körper daran gewöhnen und die Selbstbefriedigung wird dir auch Spaß machen. Man kann alles lernen, wenn man will. Ich denke, wenn du noch etwas älter bist, dann geht das von ganz alleine.

Danke das war bisher die beste Antwort ich werde es genauso probieren danke 😅😄

2

Liegt wohl an dem drücken. Kleiner. Du musst Deinen Spatz mit der Hand umschliessen und ihn dann massieren. Und nicht zwischen die Beine legen.Kannst ja beim massieren leise sagen "Rauf und Runter, Rauf und Runter" XD

Viel Erfolg

Okay xD

0

Was möchtest Du wissen?